Volltextsuche über das Angebot:

10 ° / 7 ° Regenschauer
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland RND

Navigation:
Google+
Schauspieler Jan Josef Liefers bei Maischberger

Thema Rassismus in Sachsen Schauspieler Jan Josef Liefers bei Maischberger

Schauspieler Jan Josef Liefers ist am 24. Februar zu Gast in der ARD-Talkrunde „Maischberger“. Mit dem Thema „Hass auf Flüchtlinge, Regierung zerstritten: Spaltet Merkel das Land?“ geht es in der Sendung um die erneuten rassistischen Ausschreitungen in Sachsen.

Voriger Artikel
Polizeidirektion Dresden stellt Zeichnungen aus
Nächster Artikel
Computerkurs für Senioren im alten Dresdner Sachsenwerk

Jan Josef Liefers bedankt sich am im Augüst in Berlin beim Festakt zum 125. Jubiläum des Arbeiter-Samariter-Bundes (ASB) für den Annemarie-Renger-Preis, der ihm vom ASB verliehen worden war.

Quelle: dpa

Dresden. Schauspieler Jan Josef Liefers ist am 24. Februar zu Gast in der ARD-Talkrunde „Maischberger“. Mit dem Thema „Hass auf Flüchtlinge, Regierung zerstritten: Spaltet Merkel das Land?“ geht es in der Sendung um die erneuten rassistischen Ausschreitungen in Sachsen. Moderatorin Sandra Maischberger und ihre Gäste diskutieren darüber, ob in Zeiten von AfD und Pegida mehr als nur Minderheiten hinter rechtsextremen Protesten stehen. Weiteres Thema ist die Frage, ob Merkel mit ihrer zerstrittenen Koalition für eine Radikalisierung der politischen Auseinandersetzung sorgt.

Der gebürtige Dresdner und Tatort-Darsteller Liefers bekannte mit Blick auf die Flüchtlingspolitik der Kanzlerin: „Ich bin ein Fan von Angela Merkel.“ Und: Sachsen sei nicht gleich Pegida. Weitere Studiogäste sind um 22.45 Uhr der nordrheinwestfälische CDU-Vorsitzende Armin Laschet, der ehemalige Verkehrsminister Peter Ramsauer (CDU), die bayerische SPD-Generalsekretärin Natascha Kohnen, sowie der Journalist und Politikberater Hans-Hermann Tiedje.

Von DNN

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Lokales
Städtewetter
Heute -° / -° -
- -°/-° -
- -°/-° -
Wettersponsor

Das Wetter in und um Dresden präsentiert Ihnen die Toskana-Therme Bad Schandau.