Volltextsuche über das Angebot:

4 ° / -3 ° wolkig

Navigation:
Google+
Sarah Kuttner stellt neuen Roman in der Schauburg vor

Lesung in Dresden Sarah Kuttner stellt neuen Roman in der Schauburg vor

Die Moderatorin Sarah Kuttner stellt am 17. Februar ihren neuen Roman „180° Meer“ in der Schauburg, vor. Die tragische Komödie zeigt humorvoll die Widersprüche des Lebens auf.


Quelle: PR

Dresden. Die Moderatorin Sarah Kuttner stellt am Mittwoch, 17. Februar, ihren neuen Roman „180° Meer“ in der Schauburg, Königsbrücker Straße 55, vor. Die tragische Komödie zeigt humorvoll die Widersprüche des Lebens auf. In dem Roman kann die Protagonistin Jule verlernt abzuschalten: Den Kontakt zu ihrem Vater hat sie abgebrochen, sie würde die Anrufe ihrer depressiven Mutter am liebsten ignorieren und ihr Job kostet sie von Tag zu Tag mehr Überwindung – über die Jahre hat sich einges angesammelt.

Die Tickets zu 18,95 Euro gibt es in der Schauburg und im Internet unter goo.gl/btyEea

Von DNN

Schauburg, Königsbrücker Straße 55, Dresden 51.07125517018 13.750075830689
Schauburg, Königsbrücker Straße 55, Dresden
Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Lokales
  • 13. Februar

    Ob Gedenken, Täterspuren oder Menschenkette: Alle Infos finden sie in unserem Special zum 13. Februar in Dresden mehr

  • Semperopernball
    Semperopernball

    Alle Infos, alle Highlights, die schönsten Bilder - der Semperopernball in Dresden. mehr

Städtewetter
Heute -° / -° -
- -°/-° -
- -°/-° -
Wettersponsor

Das Wetter in und um Dresden präsentiert Ihnen die Toskana-Therme Bad Schandau.