Volltextsuche über das Angebot:

1 ° / -7 ° Regen

Navigation:
Google+
Sammler Jens Genschmar übergibt Briefe und Fotos von Kruzianerreisen um 1930 ans Stadtarchiv Dresden

Zeitgeschichte Sammler Jens Genschmar übergibt Briefe und Fotos von Kruzianerreisen um 1930 ans Stadtarchiv Dresden

Das Stadtarchiv hat eine Sammlung von Fotos und Briefen über Konzertreisen des Kreuzchors in den 1930er Jahren erhalten. Der Sammler und Sporthistoriker Jens Genschmar übergab dem Archiv über 250 Fotos von Reisen in die Niederlande im Jahr 1931 und in die USA in den Jahren 1935 und 1938.

Der Sammler Jens Genschmar übergab eine Sammlung von Fotos und Briefen der Kruzianer an das Dresdner Stadtarchiv.

Quelle: Stadtarchiv Dresden/Elvira Wobst

Dresden. Das Stadtarchiv hat eine Sammlung von Fotos und Briefen über Konzertreisen des Kreuzchors in den 1930er Jahren erhalten. Der Sammler und Sporthistoriker Jens Genschmar übergab dem Archiv über 250 Fotos von Reisen in die Niederlande im Jahr 1931 und in die USA in den Jahren 1935 und 1938.

Die Fotos geben einen Einblick in den Tourneealltag, in den Briefen berichten die Kruzianer vom Zusammenleben mit den Gastfamilien und Fans, die teilweise mit dem Chor von Stadt zu Stadt reisten. In den kommenden Wochen digitalisiert und konserviert das Stadtarchiv die bisher unveröffentlichten Dokumente.

Von DNN

Stadtarchiv, Elisabeth-Boer-Straße 1, Dresden 51.08141 13.7579
Stadtarchiv, Elisabeth-Boer-Straße 1, Dresden
Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Lokales
  • 13. Februar

    Ob Gedenken, Täterspuren oder Menschenkette: Alle Infos finden sie in unserem Special zum 13. Februar in Dresden mehr

  • Semperopernball
    Semperopernball

    Alle Infos, alle Highlights, die schönsten Bilder - der Semperopernball in Dresden. mehr

Städtewetter
Heute -° / -° -
- -°/-° -
- -°/-° -
Wettersponsor

Das Wetter in und um Dresden präsentiert Ihnen die Toskana-Therme Bad Schandau.