Volltextsuche über das Angebot:

2 ° / -6 ° heiter

Navigation:
Google+
Sächsischer Handwerkstag in Dresden: Mehr Ausbildungsverträge im Handwerk

Sächsischer Handwerkstag in Dresden: Mehr Ausbildungsverträge im Handwerk

Wieder mehr junge Menschen lassen sich in einem Handwerk ausbilden. Für das Ende August beginnende Ausbildungsjahr wurden bis Ende Juni nach Angaben der Handwerkskammern in Sachsen bereits 2.314 Ausbildungsverträge geschlossen.

Voriger Artikel
Nie wieder Platzprobleme - Dresdner Unternehmen "Black Box" bietet Selfstorage
Nächster Artikel
Globalfoundries will in Dresden 250 Millionen Dollar investieren

Wieder mehr junge Menschen lassen sich in einem Handwerk ausbilden.

Quelle: dpa

Das waren 85 oder knapp 4 Prozent mehr als im Vorjahr, wie der Sächsische Handwerkstag am Montag in Dresden mitteilte.

Vor allem bei Gebäudereinigern, Sanitär-, Heizungs- und Klimatechnikern sowie Bäckern und Konditoren habe es Zulauf gegeben. Die nach absoluten Zahlen meisten Verträge wurden aber mit angehenden Auto-Mechatronikern, Friseuren und Elektrikern geschlossen. 1.500 Lehrstellen sind noch unbesetzt.

dpa

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Lokales
  • 13. Februar

    Ob Gedenken, Täterspuren oder Menschenkette: Alle Infos finden sie in unserem Special zum 13. Februar in Dresden mehr

  • Semperopernball
    Semperopernball

    Alle Infos, alle Highlights, die schönsten Bilder - der Semperopernball in Dresden. mehr

Städtewetter
Heute -° / -° -
- -°/-° -
- -°/-° -
Wettersponsor

Das Wetter in und um Dresden präsentiert Ihnen die Toskana-Therme Bad Schandau.