Volltextsuche über das Angebot:

19 ° / 10 ° wolkig
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland RND

Navigation:
Google+
Sächsische Tafel ehrt Dresdner Unternehmen

Unterstützer ausgezeichnet Sächsische Tafel ehrt Dresdner Unternehmen

Die Sächsischen Tafeln versorgen jährlich bis zu 140 000 Menschen. Ohne Unterstützung durch regionale Unternehmen wäre das nicht möglich. Am 27. Januar ehrte der Landesverband der Sächsischen Tafeln mehr als 20 Unternehmen, darunter auch sieben aus Dresden.

Sozialministerin Barbara Klepsch (CDU) überreicht zusammen mit Edith Franke dem stellvertretenden Intendanten der Dresdner Philharmonie einen symbolischen Teller.

Quelle: Simone Schulter-Draffehn > dresden-luftfoto

Dresden. Am Donnerstag wurden im Hilton Dresden über 20 Unterstützer, Förderer und Dienstleister durch den Landesverband Sächsischer Tafeln und Sozialministerin Barbara Klepsch (CDU) geehrt. Die sächsischen Tafeln bedankten sich in dieser Form zum ersten Mal offiziell bei ihren Helfern. Unter den Ausgezeichneten befanden sich auch sieben Firmen aus Dresden. Neben dem Rewe Markt Peikert, der Suppenküche Eibi und der Backwarenfirma Dr. Quendt, wurden auch die Frigolanda GmbH für die Bereitstellung von Kühltechnik und und die Autovermietung Dieter Pflückhahn für die Leihgabe von Transportfahrzeugen geehrt.

Das Hilton Hotel selbst, sowie die Philharmonie Dresden wurden für ihr Engagement für das Weihnachtskonzert der Tafel ausgezeichnet, welches bereits seit sieben Jahren regelmäßig vor Weihnachten stattfindet und für die Bedürftigen gratis ist. „Arme Menschen haben selten die Möglichkeit, in den Genuss von Orchestermusik zu kommen. Wir wollen durch dieses Konzert die Gesellschaft näher zusammenrücken“, so Philharmonie-Verwaltungsdirektor Martin Bülow. Bei den Sächsischen Tafeln arbeiten rund 1500 ehrenamtliche Mitarbeiter, die jährlich über 800 Tonnen Lebensmittel an knapp 140 000 Bedürftige verteilen.

Von Sebastian Burkhardt

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Lokales
22.05.2017 - 15:18 Uhr

Der Oberbürgermeister setzt wie Dynamo auch auf den Dialog: Kollektivstrafen führen nur zu zweifelhaften Solidarisierungen.

mehr
Städtewetter
Heute -° / -° -
- -°/-° -
- -°/-° -
Wettersponsor

Das Wetter in und um Dresden präsentiert Ihnen die Toskana-Therme Bad Schandau.