Volltextsuche über das Angebot:

16 ° / 0 ° sonnig
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland RND

Navigation:
Google+
Sächsische Dampfschiffahrt mietet Werft in Dresden-Laubegast

Sächsische Dampfschiffahrt mietet Werft in Dresden-Laubegast

Nun also doch: Knapp zwei Jahre nach dem vorläufigen Aus der Werft in Laubegast hat die Sächsische Dampfschiffahrt (SDG) die Regie auf dem Firmengelände übernommen.

Voriger Artikel
Zeichen für Weltoffenheit: Dresdner werben mit Konzert und Bürgerkonferenz für Dialog
Nächster Artikel
Sachsen verdienen 25.863 Euro brutto – 18 Prozent unter Bundesschnitt

Die Schiffswerft Dresden Laubegast. (Archiv)

Quelle: dpa

Wie Geschäftsführerin Karin Hildebrand auf DNN-Anfrage bestätigte, kann ihr Unternehmen jetzt frei über die denkmalgeschützte Slipanlage verfügen. „Wir haben Teile der Werft angemietet“, sagte Hildebrand.

Archivbilder der Werft:

php5869c7ffd5201301141235.jpg

Die Dresdner Schiffs- und Yachtwerft ist insolvent. Eine Rettung ist aber noch möglich.

Zur Bildergalerie

Dazu gehören neben der Slipanlage, mit der Schiffe aus dem Wasser geholt und in die Elbe zurückgesetzt werden können, auch die Tischlerei im alten Werftgebäude sowie ein Stück der Maschinenhalle. Außerdem hat die SDG im Zusammenhang mit ihrem Engagement in Laubegast zwei Mitarbeiter eingestellt.

Zehn Jahre läuft der zum 1. Januar geschlossene Mietvertrag, den Werfteigentümer Reinhard Saal und Dampferchefin Karin Hildebrand unterschrieben haben. Zum Mietpreis wollte die Frau an der Spitze der Flotte nichts sagen. Nur so viel: „Herr Saal hat einen sehr fairen Preis aufgerufen.“ Die zwei Ex-Werftmitarbeiter sollen künftig nicht nur die Slipanlage bedienen. „Nachdem wir ja viele Reparaturen in Eigenregie vornehmen, sind vielfältige Beschäftigungsmöglichkeiten denkbar“, sagt Hildebrand. Die Neuen werden auf der Werft, an und in den Schiffen der SDG also alle Hände voll zu tun haben.

Ziel von Karin Hildebrand ist nicht, die Auslastung der Slipanlage zu steigern. Wichtig ist ihr viel mehr, die Kapazitäten der Anlage und ausgewählter Werftangebote jederzeit zur Verfügung zu haben.

Den ausführlichen Artikel lesen Sie in den Dresdner Neuesten Nachrichten vom 30.3.2015.

cs

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Lokales
27.03.2017 - 12:03 Uhr

Fußball-Zweitligist Dynamo Dresden muss mehrere Wochen auf Stürmer Pascal Testroet verzichten. Der 26-Jährige zog sich einen Muskelfaserriss im linken Oberschenkel zu.

mehr
Städtewetter
Heute -° / -° -
- -°/-° -
- -°/-° -
Wettersponsor

Das Wetter in und um Dresden präsentiert Ihnen die Toskana-Therme Bad Schandau.