Volltextsuche über das Angebot:

4 ° / -3 ° wolkig

Navigation:
Google+
Sächsische Dampfschiffahrt feiert Saisonstart mit Dampferparade auf der Elbe

Sächsische Dampfschiffahrt feiert Saisonstart mit Dampferparade auf der Elbe

Tausende Schaulustige waren am Feiertag zur Dampferparade der Sächsischen Dampfschiffahrt gekommen. Traditionell zum Saisonstart am 1. Mai formierten sich alle neun historischen Raddampfer sowie die beiden Salonschiffe „August der Starke“ und „Gräfin Cosel“ der Flotte zu einer Parade.

Voriger Artikel
Kanzler der TU Dresden wechselt nach Speyer
Nächster Artikel
Trotz Protesten: Bundeswehr spielt in Dresdner Frauenkirche
Quelle: Julia Vollmer

Von den Schiffen erklang Live-Musik und geselliges Plaudern der Gäste.

php97dc1d08bb201405011151.jpg

Sächsische Dampfschiffahrt feiert Saisonstart mit Dampferparade

Zur Bildergalerie

Der Startschuss für die Veranstaltung fiel am Terrassenufer, die Route führt dann auf der Elbe entlang bis nach Schloss Pillnitz. Am Schloss Pillnitz wenden die Schiffe der Sächsischen Dampfschifffahrt. Um 13. 30 Uhr werden sie Terrassenufer zurückerwartet. Die Dresdner Raddampferflotte gilt die größte und älteste der Welt. Die historischen Schiffe, gebaut zwischen 1879 und 1929 sind heute als technische Denkmäler geschützt.

Julia Vollmer

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Lokales
  • 13. Februar

    Ob Gedenken, Täterspuren oder Menschenkette: Alle Infos finden sie in unserem Special zum 13. Februar in Dresden mehr

  • Semperopernball
    Semperopernball

    Alle Infos, alle Highlights, die schönsten Bilder - der Semperopernball in Dresden. mehr

Städtewetter
Heute -° / -° -
- -°/-° -
- -°/-° -
Wettersponsor

Das Wetter in und um Dresden präsentiert Ihnen die Toskana-Therme Bad Schandau.