Volltextsuche über das Angebot:

9 ° / 0 ° wolkig

Navigation:
Google+
Sachsens Wälder weiter in gutem Zustand - Schädlinge im Anmarsch

Sachsens Wälder weiter in gutem Zustand - Schädlinge im Anmarsch

Der Wald in Sachsen befindet sich weiter in vergleichsweise gutem Zustand. Das ist das Fazit des am Mittwoch von Forstminister Frank Kupfer (CDU) vorgestellten Waldberichtes für 2012. „Sachsens Wälder werden immer vielfältiger und vitaler.

Voriger Artikel
Neuer Dresdner Kinder-Museumsführer widmet sich der Galerie Neue Meister
Nächster Artikel
Blut spenden und Gutes tun – Das Rote Kreuz ruft an den Feiertagen zur Aktion auf
Quelle: Wolfgang Zeyen

Der Anteil gesunder Bäume hat sich im Vergleich zum vergangenen Jahr nicht verändert, seit 2008 liegt er auf einem hohen Niveau“, sagte Kupfer. Allerdings dürfe man angesichts von Klimaveränderungen und Schädlingen in den Bemühungen nicht nachlassen. Es gehe darum, „weiterhin den Puls des Waldes zu fühlen“. Künftig müsse sich auch Sachsen auf eine deutliche Ausbreitung des Eichenprozessionsspinners einstellen - dahinter verbirgt sich eine gefräßige Schmetterlingsart.

dpa

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Lokales
  • 13. Februar

    Ob Gedenken, Täterspuren oder Menschenkette: Alle Infos finden sie in unserem Special zum 13. Februar in Dresden mehr

  • Semperopernball
    Semperopernball

    Alle Infos, alle Highlights, die schönsten Bilder - der Semperopernball in Dresden. mehr

Städtewetter
Heute -° / -° -
- -°/-° -
- -°/-° -
Wettersponsor

Das Wetter in und um Dresden präsentiert Ihnen die Toskana-Therme Bad Schandau.