Volltextsuche über das Angebot:

11 ° / 7 ° wolkig

Navigation:
Google+
SPD baut Wehner-Haus am Zwinger

Immobilie SPD baut Wehner-Haus am Zwinger

Die CCD Projektentwicklungs GmbH & Co KG aus München hat eine Teilfläche des „Packhofareals“ an die SPD-eigene „Konzentration GmbH“ mit Sitz in Berlin verkauft. Schon 2016 will die SPD mit dem Bau des Herbert-Wehner-Hauses beginnen.

Dresden. Die CCD Projektentwicklungs GmbH & Co KG aus München hat eine Teilfläche des „Packhofareals“ an die SPD-eigene „Konzentration GmbH“ mit Sitz in Berlin verkauft. Das teilte am Freitag CCD-Geschäftsführer Christoph Dross den DNN mit. Die CCD habe das 12.000 Quadratmeter große Packhofareal 2013 vom Dresdner Druck- und Verlagshaus erworben. Schon 2016 werde die SPD mit dem Bau des Herbert-Wehner-Hauses beginnen, kündigte Dross an.

Das Haus solle ein gesellschaftlicher und kultureller Anlaufpunkt für Dresden werden. Zum Programm des Hauses sollten Ausstellungen und Lesungen ebenso gehören wie der politische Diskurs. Es seien aber auch Büro- und Wohnflächen in dem Gebäude direkt gegenüber dem Sächsischen Landtag und in unmittelbarer Nachbarschaft zum Zwinger geplant.

Die Konzentration GmbH plane mit der Herbert-und-Greta-Wehner-Stiftung, der Arbeiterwohlfahrt, dem SPD-Landesverband Sachsen sowie weiteren Interessenten eine gemeinsame Nutzung des Hauses und seines Forums. „Die Details werden zur Zeit mit den Partnern besprochen“, erklärte Dross.

Für das Bauvorhaben liege bereits ein genehmigter Bauvorbescheid vor. Nach Abschluss des Kaufvertrags würden intensive Gespräche mit der Stadtverwaltung geführt, damit der Bau so schnell wie möglich realisiert werden könne. Um den städtebaulichen Anforderungen an dieser prominenten Stelle gerecht zu werden, soll ein Fassadenwettbewerb ausgelobt werden. Die CCD als Eigentümerin der verbleibenden Fläche sei sehr interessiert daran, dass „hier keine x-beliebige Architektur entsteht“, so Dross.

Für die Entwicklung des weiteren Grundstücks gebe es viele interessante Ideen, die aber noch nicht spruchreif seien. Dross ist seit vielen Jahren als Projektentwickler in Dresden tätig.

 Thomas Baumann-Hartwig

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Lokales
  • 13. Februar

    Ob Gedenken, Täterspuren oder Menschenkette: Alle Infos finden sie in unserem Special zum 13. Februar in Dresden mehr

  • Semperopernball
    Semperopernball

    Alle Infos, alle Highlights, die schönsten Bilder - der Semperopernball in Dresden. mehr

Städtewetter
Heute -° / -° -
- -°/-° -
- -°/-° -
Wettersponsor

Das Wetter in und um Dresden präsentiert Ihnen die Toskana-Therme Bad Schandau.