Volltextsuche über das Angebot:

11 ° / 3 ° wolkig
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland RND

Navigation:
Google+
SPD: Stadt soll Flutschutzplan für Dresden-Laubegast vorfinanzieren

SPD: Stadt soll Flutschutzplan für Dresden-Laubegast vorfinanzieren

Der Rechtsstreit zwischen Stadt und Land um die Betriebskosten für mobile Flutwände wird den Hochwasserschutz des Laubegaster Ufers um mindestens 20 Monate verzögern.

Voriger Artikel
Dresdner Zigarettenhersteller F6 wehrt sich gegen Schockbilder
Nächster Artikel
Dresdner Neustadt: Anwohner der Frühlingstraße protestieren gegen Fällung einer Eiche

Die Grafik zeigt potenzielle Überschwemmungsgebiete und damit auch das Planungsgebiet für den Hochwasserschutz im Raum Laubegast (grün gekennzeichnet).

Quelle: Umweltamt/BfuP Leipzig

Paid Content Um diesen Artikel weiterzulesen, melden Sie sich bitte an oder wählen eines der unten aufgeführten Angebote aus.

Abonnenten Anmeldung

Erstanmeldung | Kennwort vergessen

Jetzt ein Angebot auswählen und unbegrenzt weiterlesen!

Tagespass

Tagespass

24 Stunden lang Zugriff auf alle kostenpflichtigen Inhalte von DNN.de

Mehr Information Bereits gekauft?
Tagespass

für 24 Std.

Jetzt kaufen
Monatsabo

Monatsabo

30 Tage lang Zugriff auf alle kostenpflichtigen Inhalte von DNN.de

Mehr Information Bereits gekauft?
Monatsabo

monatlich

Jetzt kaufen
12-Monatsabo

12-Monatsabo

12 Monate lang Zugriff auf alle kostenpflichtigen Inhalte von DNN.de

Mehr Information Bereits gekauft?
12-Monatsabo

monatlich

Jetzt kaufen
24-Monatsabo

24-Monatsabo

24 Monate lang Zugriff auf alle kostenpflichtigen Inhalte von DNN.de

Mehr Information Bereits gekauft?
24-Monatsabo

monatlich

Jetzt kaufen
Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Lokales
Städtewetter
Heute -° / -° -
- -°/-° -
- -°/-° -
Wettersponsor

Das Wetter in und um Dresden präsentiert Ihnen die Toskana-Therme Bad Schandau.