Volltextsuche über das Angebot:

8 ° / 6 ° Sprühregen

Navigation:
Google+
SIB erneuert zwei Kilometer der Wege im Großen Garten

SIB erneuert zwei Kilometer der Wege im Großen Garten

Nach Ostern beginnt im Großen Garten die Sanierung von zwei Kilometern Fußweg. Für rund 700.000 Euro werden verschiedene Strecken erneuert, die beim Hochwasser 2013 in Mitleidenschaft gezogen wurden.

Voriger Artikel
Dresdner Uniklinikum lädt zu Tag der offenen Tür in die Autismusambulanz ein
Nächster Artikel
Stadt hält an Schließung der Kita „Stadtrandentdecker“ in Dresden-Gittersee fest

Im Juni 2013 hatte der Kaitzbach im Großen Garten einige Schäden angerichtet.

Quelle: Dominik Brüggemann

Damals hatte der Kaitzbach Teile der Parkanlage unter Wasser gesetzt und dabei auch mehrere Wege verschlammt. Insgesamt verfügt der Gruße Garten über Wege mit einer Gesamtlänge von mehr als 40 Kilometern.

Wie der Staatsbetrieb Sächsisches Immobilien- und Baumanagement (SIB) mitteilte, wird zudem ein Teil der Herkulesallee zwischen Karcherallee und Fürstenallee grundhaft saniert. Die Arbeiten sollen im August abgeschlossen sein, während der Baumaßnahmen kommt es Abschnittsweise zu Sperrungen.

phpfee3dcc6be201306031748.jpg

Am Montag hat Kaitzbach für Überschwemmungen im Dresdner Großen Garten gesorgt.

Zur Bildergalerie

sl

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Lokales
  • 13. Februar

    Ob Gedenken, Täterspuren oder Menschenkette: Alle Infos finden sie in unserem Special zum 13. Februar in Dresden mehr

  • Semperopernball
    Semperopernball

    Alle Infos, alle Highlights, die schönsten Bilder - der Semperopernball in Dresden. mehr

Städtewetter
Heute -° / -° -
- -°/-° -
- -°/-° -
Wettersponsor

Das Wetter in und um Dresden präsentiert Ihnen die Toskana-Therme Bad Schandau.