Volltextsuche über das Angebot:

19 ° / 10 ° wolkig
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland RND

Navigation:
Google+
Rund zehn Zentimeter Neuschnee in Dresden – Winterdienst verlängert seine Schichten

Rund zehn Zentimeter Neuschnee in Dresden – Winterdienst verlängert seine Schichten

Seit Dienstag hat das Wetter den Dresdnern rund zehn Zentimeter Neuschnee und frostige Temperaturen beschert. Deshalb hat der Winterdienst seine Arbeitszeiten verlängert, um einen reibungslosen Berufsverkehr zu gewährleisten.

Voriger Artikel
Die Weiße Rose für ein würdiges und stilles Gedenken in Dresden – Statements zum 13. Februar
Nächster Artikel
Gedenken an Zerstörung Dresdens am 13. Februar 1945 beginnt

Seit Dienstag hat das Wetter den Dresdnern rund zehn Zentimeter Neuschnee beschert.

Quelle: Stephan Lohse

Die Spätschicht am Dienstagabend dauerte bis 23 Uhr, die Frühschicht startete bereits 2 Uhr in der Nacht.

Wie die Stadt mitteilt, sind alle verfügbaren Kräfte im Einsatz – das bedeutet, 52 Männer und 45 Fahrzeuge sorgen für Sicherheit im Berufsverkehr. Die Einsatzkräfte konzentrieren sich auf das Hauptstreckennetz, Höhenlagen, Gefällestrecken, Buslinien und Brücken. Auch den Veranstaltungsorten anlässlich des 13. Februars, wie etwa dem Heidefriedhof, gilt das Augenmerk der Männer.

php0bc695e685201302131215.jpg

Die Stadt ist mit rund zehn Zentimetern Neuschnee überzogen. Das ergibt wunderschöne Landschaften und Sonderschichten für den Winterdienst.

Zur Bildergalerie

Bis zum Mittag sei noch mit weiterem Schneefall zu rechnen, so die Einschätzung des Winterdienstes. Danach soll sich die Wetterlage etwas beruhigen. Das Nebennetz wird am Mittwoch höchstwahrscheinlich noch nicht vom Winterdienst beräumt, so dass sich Kraftfahrer auf wechselnde Straßenverhältnisse vorbereiten sollten. Der Einsatz am Mittwoch ist zunächst bis 21 Uhr vorgesehen, kann aber nach Bedarf verlängert werden.

fs

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Lokales
22.05.2017 - 15:18 Uhr

Der Oberbürgermeister setzt wie Dynamo auch auf den Dialog: Kollektivstrafen führen nur zu zweifelhaften Solidarisierungen.

mehr
Städtewetter
Heute -° / -° -
- -°/-° -
- -°/-° -
Wettersponsor

Das Wetter in und um Dresden präsentiert Ihnen die Toskana-Therme Bad Schandau.