Volltextsuche über das Angebot:

11 ° / 8 ° Regenschauer

Navigation:
Google+
Riesentorte, Sekt und Blasmusik: Dresdner Einkaufsbahnhof feierlich eröffnet

Riesentorte, Sekt und Blasmusik: Dresdner Einkaufsbahnhof feierlich eröffnet

12.000 Kekse steckten in der detailgetreuen Torte, die zur feierlichen Eröffnung des Dresdner Einkaufsbahnhofs angefertigt wurde. Zwei Mitarbeiter der Kexerei Dresden haben für die Nachbildung des Bahnhofes anderthalb Tage Arbeit investiert.

Voriger Artikel
69. "Mahndepot" der Künstlergruppe Kunstplan erinnert an Schicksal von Johann Stefka
Nächster Artikel
Dresden erweitert Standesamt-Termine – Anmeldung künftig ein Jahr im Voraus möglich

Für die Eröffnung extra angefertigt: Eine detailgetreue Torten-Nachbildung des Dresdner Hauptbahnhofs.

Quelle: Nadine Steinmann

Die Umgestaltung des realen Bahnhofes in einen „florierenden Standort für Einzelhandel und Gastronomie“ hat insgesamt drei Jahre gedauert, wie Winfried Lehmann, Dresdens Bürgermeister für Allgemeine Verwaltung, in seiner Eröffnungsrede erklärt.

phpee4ab43cca201405091238.jpg

Drei Jahre lang dauerte der Umbau: Nun ist der Dresdner Einkaufsbahnhof eröffnet.

Zur Bildergalerie

Gemeinsam mit André Zeug, Vorstandsvorsitzender der Deutschen Bahn (DB) Station&Service AG, und Michael Müer, Regionalbereichsleiter der DB Station&Service AG Südost, übergab Lehmann am Freitagvormittag den Dresdner Hauptbahnhof als Einkaufsbahnhof der Öffentlichkeit. „Es handelt sich um ein Verkehrsprojekt, das pünktlich und ohne Probleme umgesetzt werden konnte. Das können nicht viele Verkehrsprojekte von sich behaupten“, so Lehmann.

Innerhalb von drei Jahren wurden rund 11.000 Quadratmeter der Nord- und Südhalle umgebaut. Die Deutsche Bahn investierte dafür rund 26 Millionen Euro. 43 Geschäfte und Dienstleistungsanbieter konnten mittlerweile in den neuen Einkaufsbahnhof einziehen. Zusätzlich erfolgte eine Erneuerung der Service- und Wartebereiche. „Dresden zählt zu den ökonomisch dynamischsten Regionen Deutschlands. So ist es nur richtig, dass der Hauptbahnhof nun ein würdiges und beeindruckendes Entrée dieser Stadt ist“, meint André Zeug.

Am Sonnabend und Sonntag lädt der Einkaufsbahnhof alle großen und kleinen Besucher zu einem Festwochenende mit zahlreichen Veranstaltungen zum Flanieren, Einkaufen und Verweilen ein.

ste

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Lokales
Städtewetter
Heute -° / -° -
- -°/-° -
- -°/-° -
Wettersponsor

Das Wetter in und um Dresden präsentiert Ihnen die Toskana-Therme Bad Schandau.