Volltextsuche über das Angebot:

14 ° / 7 ° wolkig
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland RND

Navigation:
Google+
Riesenandrang beim dritten HandmaDDe Markt Dresden im Alten Schlachthof

Riesenandrang beim dritten HandmaDDe Markt Dresden im Alten Schlachthof

Gewusel vor dem Alten Schlachthof in Dresden, es ist Sonntagmittag. Nein, hier findet kein nachmittägliches Konzert statt. Es ist die dritte HandmaDDe-Dresden, die Messe rund um Selbstgemachtes und Kleinserien mit Herz.

Voriger Artikel
Kinder- und Jugendhospizdienstes Dresden: "Wir schauen aufs Leben!"
Nächster Artikel
Morlok will Technologieförderung für Firmen kräftig aufstocken

Chefin Nicole Wolter (m) und zwei Helferinnen von Cake and Cream.

Quelle: Franziska Schmieder

Abseits vom Massenkonsum präsentieren die Aussteller – viele davon aus Dresden und der Region - Ausgefallenes und Einzigartiges rund um handgemachte Mode, Accessoires, Dekorationen, Papeterie, Möbel und Kunst.  

php48558332d7201402091436.jpg

Wolfgang Philippi aus Berlin zeichnet humorvolle Stadtansichten (www.shop.wolfgangphilippi.de)

Zur Bildergalerie

Und das kommt an. Wie bereits in den vergangenen Jahren stehen sich Jung und Alt die Beine in den Bauch, um in den Alten Schlachthof zu gelangen. Die Schlange reichte bis fast an die Leipziger Straße. Wer es ins innere der Konzertlocation geschafft hatte, fand dort allerhand, um sich, den Nachwuchs und die eigenen vier Wände fantasievoll zu gestalten.

fs

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Lokales
Städtewetter
Heute -° / -° -
- -°/-° -
- -°/-° -
Wettersponsor

Das Wetter in und um Dresden präsentiert Ihnen die Toskana-Therme Bad Schandau.