Volltextsuche über das Angebot:

2 ° / -5 ° wolkig

Navigation:
Google+
Quartiersmanager: Geld für soziale Projekte in Gorbitz fehlt

Quartiersmanager: Geld für soziale Projekte in Gorbitz fehlt

2005 wurde Gorbitz in das Programm "Stadtteile mit besonderem Entwicklungsbedarf - Die "Soziale Stadt" aufgenommen. Es enthält neben der Förderung der Wohnblocksanierung und des Umfelds auch eine soziale Komponente.

Mit Projekten im Kultur- und Bildungsbereich soll das nachbarschaftliche Miteinander angekurbelt werden.

Diese Komponente des Förderprogramms wurde in den vergangenen Jahren heruntergefahren. Ein großer Fehler, finden die Quartiersmanager Ulrich Krause und Wolfgang Müller. Denn durch den hohen Anteil an Hartz-IV-Empfängern sei Gorbitz der Stadtteil mit der größten sozialen Benachteiligung in Dresden. "Es gibt eine passive Grundstimmung und eine große Tendenz, sich in die eigenen vier Wände zurückzuziehen", so Müller. Hier versuchen die Mitarbeiter des Quartiersmanagement (QM), die Bürger mit Projekten und nachbarschaftlichen Aktionen wie dem alljährlichen Westhangfest zu aktivieren und zusammenzubringen.

Doch das Budget des QM wurde für 2014 halbiert. Kleinere Projekte könnten gar nicht mehr unterstützt werden. Die Arbeitsstunden der Quartiersmanager mussten von 36 Wochenstunden auf 21 reduziert werden. Mit der Folge, dass das Stadtteilbüro nicht mehr an fünf, sondern nur noch an drei Tagen in der Woche öffnet. Auch das Bürgerblatt "Westhang Post" erscheint nur noch dreimal im Jahr. "Wir stoßen durch die geringe Ausstattung an Mitteln und Zeit an unsere Grenzen", kritisiert Müller

"Soziale Brennpunkte wie Gorbitz brauchen ein dauerhaft handlungsfähiges Quartiersmanagement", betont Müller. Wenn es mit dem Programm "Soziale Stadt" nicht zu leisten ist, müsse die Stadt Dresden hier dringend handeln.

QM Gorbitz, Leutewitzer Ring 35, Öffnungszeiten: Mo 10-13 Uhr, Di u. Do 10-13 u. 15-18 Uhr

Aus den Dresdner Neuesten Nachrichten vom 30.04.2014

Madeleine Arndt

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Lokales
Anzeige
  • 13. Februar

    Ob Gedenken, Täterspuren oder Menschenkette: Alle Infos finden sie in unserem Special zum 13. Februar in Dresden mehr

  • Semperopernball
    Semperopernball

    Alle Infos, alle Highlights, die schönsten Bilder - der Semperopernball in Dresden. mehr

Städtewetter
Heute -° / -° -
- -°/-° -
- -°/-° -
Wettersponsor

Das Wetter in und um Dresden präsentiert Ihnen die Toskana-Therme Bad Schandau.