Volltextsuche über das Angebot:

23 ° / 16 ° wolkig

Navigation:
Google+
Pumpspeicherwerk Niederwartha geht ab Januar 2016 in den "Übergangsbetrieb"

Pumpspeicherwerk Niederwartha geht ab Januar 2016 in den "Übergangsbetrieb"

Schwarz-Weiß-Fotos hängen im Obergeschoss des Heimathauses Cossebaude. Leicht vergilbt zeugen sie von einer Zeit, die längst vergangen ist. Grabungen, unzählige Rohre und umfangreiche Technik sind zu sehen. Die Bilder zeigen den Aufbau des Pumpspeicherwerks Niederwartha.

Voriger Artikel
Riesen-Installation für den Bodenschutz auf dem Altmarkt
Nächster Artikel
Mehrere Tausend Menschen werden zu Sternmarsch "Herz statt Hetze" erwartet

Seit 2012 setzt sich eine Bürgerinitative für den Erhalt der 1930 errichteten Anlage in Cossebaude ein. Nach jahrelangem Hin und Her könnte es nun einen Rückschlag für die 160 Mitglieder geben. Die erneute Inbetriebnahme rückt in weite Ferne.

Quelle: Jan Woitas, dpa

Paid Content Um diesen Artikel weiterzulesen, melden Sie sich bitte an oder wählen eines der unten aufgeführten Angebote aus.

Abonnenten Anmeldung

Erstanmeldung | Kennwort vergessen

Jetzt ein Angebot auswählen und unbegrenzt weiterlesen!

Tagespass

Tagespass

24 Stunden lang Zugriff auf alle kostenpflichtigen Inhalte von DNN.de

Mehr Information Bereits gekauft?
Tagespass

für 24 Std.

Jetzt kaufen
Monatsabo

Monatsabo

30 Tage lang Zugriff auf alle kostenpflichtigen Inhalte von DNN.de

Mehr Information Bereits gekauft?
Monatsabo

monatlich

Jetzt kaufen
12-Monatsabo

12-Monatsabo

12 Monate lang Zugriff auf alle kostenpflichtigen Inhalte von DNN.de

Mehr Information Bereits gekauft?
12-Monatsabo

monatlich

Jetzt kaufen
24-Monatsabo

24-Monatsabo

24 Monate lang Zugriff auf alle kostenpflichtigen Inhalte von DNN.de

Mehr Information Bereits gekauft?
24-Monatsabo

monatlich

Jetzt kaufen
Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Lokales
Städtewetter
Heute -° / -° -
- -°/-° -
- -°/-° -
Wettersponsor

Das Wetter in und um Dresden präsentiert Ihnen die Toskana-Therme Bad Schandau.