Volltextsuche über das Angebot:

3 ° / -6 ° heiter

Navigation:
Google+
Pulvermühlenpark wird in Löbtau eröffnet

Pulvermühlenpark wird in Löbtau eröffnet

Auf dem 3000 Quadratmeter großen Gelände der ehemaligen Pulvermühle an der Oederaner Straße wird am Donnerstag um 11 Uhr ein "Pulvermühlenpark" eröffnet. "Ich freue mich, dass hier ein neuer Park auf historischem Areal als weiterer Baustein des Weißeritzgrünzuges enstanden ist", betonte Detlef Thiel, Leiter des Amtes für Stadtgrün, der die Grünanlage eröffnen wird.

Er hofft auf viele Besucher, die dort auch Informationen über die Dresdner Mühlengeschichte vermittelt bekommen.

Zum Verweilen laden nun Sitzmauern und neue Bänke ein. Zwei Silhouetten-Mühlräder im ehemaligen Mühlgraben veranschaulichen den einstigen Standort. Außerdem wird ein überdimensionales Mühlespiel an die Geschichte des Parks erinnern.

Bereits Anfang 2000 hatte es erste Ideen für einen neuen Park an der Weißeritz gegeben. Insgesamt 350 000 Euro kosteten Planung und Bau des Projektes. Finanziert wurde die neue Grünanlage durch Förderungen über den "Europäischen Fonds für regionale Entwicklung" (EFRE) im Rahmen des Stadtteilentwicklungsprojektes "Dresden West / Friedrichstadt". Gebaut wurde von März bis September 2014.

Aus den Dresdner Neuesten Nachrichten vom 08.10.2014

DNN

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Lokales
Anzeige
  • 13. Februar

    Ob Gedenken, Täterspuren oder Menschenkette: Alle Infos finden sie in unserem Special zum 13. Februar in Dresden mehr

  • Semperopernball
    Semperopernball

    Alle Infos, alle Highlights, die schönsten Bilder - der Semperopernball in Dresden. mehr

Städtewetter
Heute -° / -° -
- -°/-° -
- -°/-° -
Wettersponsor

Das Wetter in und um Dresden präsentiert Ihnen die Toskana-Therme Bad Schandau.