Volltextsuche über das Angebot:

2 ° / -2 ° wolkig

Navigation:
Google+
Postbank am Dresdner Antonplatz zieht ins nächste Ausweichquartier

Postbank am Dresdner Antonplatz zieht ins nächste Ausweichquartier

Die Postbankfiliale an der Dresdner Altmarktgalerie, die sich seit dem 14. Januar 2013 in einem Container auf dem Parkplatz Wallstraße befindet, zieht demnächst in einen anderen Container um.

Voriger Artikel
Globalfoundries erwirbt IBM-Chip-Sparte
Nächster Artikel
Umundu-Festival in Dresden: Konsum, Glück und was wir alles (nicht) brauchen

Der neue Container der Postbank. Ganz hinten ist der alte zu sehen.

Quelle: D. Flechtner

Dieser steht bereits - ebenfalls auf dem Parkplatz, gegenüber der aktuellen Containerfiliale - und wird nun mit Möbeln und Technik ausgestattet. Der Umzug wird Anfang November erfolgen. Ab dem 10. November soll die neue Filiale zu den gewohnten Öffnungszeiten für die Kunden nutzbar sein. Der alte Container wird abgebaut.

Grund für den Umzug sind anstehende Grabungen und Bauarbeiten auf dem Parkplatz. Die Baywobau und ihr tschechischer Partner CTR haben das Grundstück in bester Lage für zehn Millionen Euro gekauft und planen den Bau von 80 Wohnungen und mehreren Geschäften. Im neuen Gebäude soll dann auch die Postbank eine Filiale bekommen.

Aus den Dresdner Neuesten Nachrichten vom 21.10.2014

fs

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Lokales
Anzeige
  • 13. Februar

    Ob Gedenken, Täterspuren oder Menschenkette: Alle Infos finden sie in unserem Special zum 13. Februar in Dresden mehr

  • Semperopernball
    Semperopernball

    Alle Infos, alle Highlights, die schönsten Bilder - der Semperopernball in Dresden. mehr

Städtewetter
Heute -° / -° -
- -°/-° -
- -°/-° -
Wettersponsor

Das Wetter in und um Dresden präsentiert Ihnen die Toskana-Therme Bad Schandau.