Volltextsuche über das Angebot:

8 ° / 4 ° Regenschauer

Navigation:
Google+
Pieschener Molenbrücke ist nach Seilprüfung wieder frei

Pieschener Molenbrücke ist nach Seilprüfung wieder frei

Die Molenbrücke am Pieschener Hafen ist für Radfahrer und Fußgänger wieder benutzbar, wie das Dresdner Rathaus mitteilt. Das Bauwerk, das Radler von der Leipziger Straße auf den Elberadweg führt, war seit Anfang der Woche gesperrt.

Voriger Artikel
Dresdner Ärzte üben Gelenkoperationen in zwölf Meter langem Truck
Nächster Artikel
Umsatzziel verfehlt: Dresdner Solarwatt streicht Stellen

Die Seile der Molenbrücke sind in Ordnung, urteilen die Prüfer.

Quelle: Dietrich Flechtner

In dieser Zeit haben Mitarbeiter der Leipziger Firma Alpin Seiltechnik die Tauglichkeit der Brücke überprüft. Dabei ging es ihnen vor allem um die zwölf Abspannseile, die sie auch mit einem Seilroboter untersucht haben.

Heute und Morgen sind die Leipziger Kontrolleure auf der Fußgängerbrücke über die Innsbrucker Straße im Einsatz. Auch bei dieser zur Meraner Straße zählenden Brücke wollen sie Abspannseile unter die Lupe nehmen. Fußgänger müssen dabei allerdings nur mit geringeren Einschränkungen rechnen.

Aus den Dresdner Neuesten Nachrichten vom 18.09.2013

r.

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Lokales
  • 13. Februar

    Ob Gedenken, Täterspuren oder Menschenkette: Alle Infos finden sie in unserem Special zum 13. Februar in Dresden mehr

  • Semperopernball
    Semperopernball

    Alle Infos, alle Highlights, die schönsten Bilder - der Semperopernball in Dresden. mehr

Städtewetter
Heute -° / -° -
- -°/-° -
- -°/-° -
Wettersponsor

Das Wetter in und um Dresden präsentiert Ihnen die Toskana-Therme Bad Schandau.