Volltextsuche über das Angebot:

1 ° / -7 ° Regen

Navigation:
Google+
Pegida mit rund 2000 Teilnehmern auf dem Dresdner Postplatz

Am Reformationstag Pegida mit rund 2000 Teilnehmern auf dem Dresdner Postplatz

Trotz Feiertages versammelte sich am Montag das Protestbündnis Pegida zu einer Demonstration auf dem Postplatz. Statt wie gewohnt am Abend zu demonstrieren, rief Frontmann Lutz Bachmann seine Anhänger bereits um 13.30 Uhr zusammen.

1800 bis 2300 Demonstranten kamen am Reformationstag zu Pegida auf den Postplatz.

Quelle: DNN

Dresden.  Trotz Feiertages versammelte sich am Montag das Protestbündnis Pegida zu einer Demonstration auf dem Postplatz. Statt wie gewohnt am Abend zu demonstrieren, rief Frontmann Lutz Bachmann seine Anhänger bereits um 13.30 Uhr zusammen. Beim Demonstrationszug entlang des Dr.-Külz-Rings passierten die laut #durchgezählt rund 1800 bis 2300 Demonstranten ungewöhnlich nah die etwa 150 Gegendemonstranten von „Nope“. Der Abstand betrug lediglich ein bis zwei Meter und wurde durch eine Reihe von Polizisten abgesichert. Es kam zu Beschimpfungen und Pöbeleien von beiden Seiten. Laut Angaben der Polizei blieb es sonst ruhig. Es waren 250 Beamte zur Absicherung im Einsatz.

Pegida und die Gegendemonstration am 31.10.2016

Zur Bildergalerie

Von sbu

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr zum Artikel
Demo-Absicherung
So nah wie am vergangenen Montag kamen sich Pegida und Nope selten. Bis auf Beleidigungen blieb es aber friedlich.

„Spaziergänger“ von Pegida und Anhänger der Gegendemo Nope kamen sich am vergangenen Montag so nah wie selten. Doch bis auf Beleidigungen blieb es friedlich. Die Polizei sieht ihr Einsatzkonzept bestätigt.

mehr
Mehr aus Lokales
  • 13. Februar

    Ob Gedenken, Täterspuren oder Menschenkette: Alle Infos finden sie in unserem Special zum 13. Februar in Dresden mehr

  • Semperopernball
    Semperopernball

    Alle Infos, alle Highlights, die schönsten Bilder - der Semperopernball in Dresden. mehr

Städtewetter
Heute -° / -° -
- -°/-° -
- -°/-° -
Wettersponsor

Das Wetter in und um Dresden präsentiert Ihnen die Toskana-Therme Bad Schandau.