Volltextsuche über das Angebot:

2 ° / -3 ° Nebel

Navigation:
Google+
Papst gewährt Ministerpräsident Tillich Audienz - Dresdner Kreuzchor tritt im Vatikan auf

Papst gewährt Ministerpräsident Tillich Audienz - Dresdner Kreuzchor tritt im Vatikan auf

Papst Franziskus gewährt Sachsens Ministerpräsident Stanislaw Tillich (CDU) am 5. November eine Audienz in Rom. Der Heilige Vater entspreche damit dem Wunsch des Regierungschefs, der den Termin auch in seiner Funktion als Präsident des Bundesrates wahrnehmen werde, sagte eine Sprecherin der Staatskanzlei am Donnerstag in Dresden.

Voriger Artikel
Quo Vadis BRN: Viel Kritik, viele Ideen, keine Lösung in Sicht
Nächster Artikel
Zukunftsprojekt für Globalfoundries Dresden?

Papst Franziskus gewährt Sachsens Ministerpräsident Stanislaw Tillich (CDU) am 5. November eine Audienz in Rom.

Quelle: L'osservatore Romano

Er werde Franziskus dabei auch nach Sachsen einladen. Geplant ist, dass zwei Tage zuvor der Dresdner Kreuzchor im Vatikan auftritt. Zuletzt hatte Tillich im April 2012 eine Privataudienz in Rom, bei Franziskus-Vorgänger Benedikt XVI. Damals gab des Gewandhausorchester Leipzig ein Konzert zum 85. Geburtstag des Oberhaupts der katholischen Kirche - eine Premiere. Schon 2008 führte die erste Auslandsreise des neuen Regierungschefs in den Vatikan.

dpa

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Lokales
Anzeige
  • 13. Februar

    Ob Gedenken, Täterspuren oder Menschenkette: Alle Infos finden sie in unserem Special zum 13. Februar in Dresden mehr

  • Semperopernball
    Semperopernball

    Alle Infos, alle Highlights, die schönsten Bilder - der Semperopernball in Dresden. mehr

Städtewetter
Heute -° / -° -
- -°/-° -
- -°/-° -
Wettersponsor

Das Wetter in und um Dresden präsentiert Ihnen die Toskana-Therme Bad Schandau.