Volltextsuche über das Angebot:

2 ° / -6 ° heiter

Navigation:
Google+
Neues Dresdner Werk von Infineon hat erst 200 Mitarbeiter - versprochen waren deutlich mehr

Neues Dresdner Werk von Infineon hat erst 200 Mitarbeiter - versprochen waren deutlich mehr

In der neuen Starkstromchip-Fabrik von Infineon Dresden sind bisher knapp 200 Mitarbeiter beschäftigt und in den nächsten Jahren werden dort weitere neue Jobs entstehen.

Bisher sei das ehemalige Qimonda-Speicherwerk, in dem Infineon nun Leistungs-Halbleiter auf 300-Millimeter-Scheiben fertigt, gerade mal zu einem Viertel mit Anlagen bestückt, betonte Helmut Warnecke, Geschäftsführer von Infineon Dresden. "Wir werden diese Fab nach und nach füllen und das bedeutet auch: mehr Mitarbeiter", sagte er. Zudem sei auch in den benachbarten 200-mm-Werken noch nicht die letzte Ausbaustufe erreicht. Allerdings sind die bisherigen Jobs im 300-mm-Werk nicht alle neu: Einige Mitarbeiter wurden von den älteren Dresdner Fabriken hierher versetzt.

Infineon hatte bei der Übernahme der Qimonda-Fabrik 2011 im Gegenzug für staatliche Fördergeld-Zusagen eigentlich versprochen, bis 2014 rund 250 neue Jobs in dem Werk zu schaffen. Tatsächlich aber fährt der deutsche Chip-Konzern seine Kapazitäten in Dresden nicht so schnell hoch wie zunächst avisiert. Ein Grund dafür ist die bisher lahmende Energiewende: Infineon hatte für das Dresdner Werk neuartige Produktionstechniken für Chips entwickelt, die besonders hohe Spannungen und starke Ströme vertragen und sich damit für Windkraft- und Solarparks, Elektroautos und andere elektrische Geräte gebraucht werden. Bisher hat die Nachfrage dafür aber noch nicht so stark angezogen wie gedacht. Eine Produktion auf 300-statt 200-mm-Scheiben lohnt sich aber nur bei sehr großen Aufträgen.

Aus den Dresdner Neuesten Nachrichten vom 13.02.2014

hw

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Lokales
  • 13. Februar

    Ob Gedenken, Täterspuren oder Menschenkette: Alle Infos finden sie in unserem Special zum 13. Februar in Dresden mehr

  • Semperopernball
    Semperopernball

    Alle Infos, alle Highlights, die schönsten Bilder - der Semperopernball in Dresden. mehr

Städtewetter
Heute -° / -° -
- -°/-° -
- -°/-° -
Wettersponsor

Das Wetter in und um Dresden präsentiert Ihnen die Toskana-Therme Bad Schandau.