Volltextsuche über das Angebot:

2 ° / -6 ° heiter

Navigation:
Google+
Neue Wanderkarte über die Dresdner Heide erschienen

Neue Wanderkarte über die Dresdner Heide erschienen

Spaziergänger und Naturliebhaber haben ab sofort einen neuen Wegbegleiter. Der Staatsbetrieb Geobasisinformation und Vermessung Sachsen (GeoSN) hat die 4. Auflage der Wanderkarte „Dresdner Heide“ herausgegeben.

Voriger Artikel
Hochwasser an der Elbe spült Biber weg
Nächster Artikel
Einstimmig gewählt: Dresdner Flughafenchef Hupe geht nach Nürnberg

Der Wasserfall der Prießnitz bei Klotzsche.

Quelle: By UserKolossos wikimedia commons CCBYSA3.0

Der Maßstab beträgt 1:10.000.

Die Dresdner Heide besitzt seit 1969 den Status eines Landschaftsschutzgebietes. Vor Ort ist ein historisches Wegzeichennetz erhalten, dessen besondere Symbolik sich sehr von heutigen Wanderwegzeichen unterscheidet. Diese historischen Waldzeichen finden sich als Besonderheit, neben den markierten Wander- und Reitwegen, im Kartenblatt. Außerdem werden die historischen Zeichen ausführlich erklärt.

Die Karte enthält Höhenlinien und ein UTM-Gitter, mit dem sie GPS-fähig ist. Das Kartenpapier zeichnet sich durch eine hohe Faltbeständigkeit und Wetterfestigkeit aus. Die Karte ist für 5,50 Euro im Buchhandel und direkt beim GeoSN erhältlich. Weitere Informationen gibt es unter der Telefonnummer (0351) 8283 8400 oder der Mailadresse verkauf@geosn.sachsen.de.

Stephan Hönigschmid

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Lokales
  • 13. Februar

    Ob Gedenken, Täterspuren oder Menschenkette: Alle Infos finden sie in unserem Special zum 13. Februar in Dresden mehr

  • Semperopernball
    Semperopernball

    Alle Infos, alle Highlights, die schönsten Bilder - der Semperopernball in Dresden. mehr

Städtewetter
Heute -° / -° -
- -°/-° -
- -°/-° -
Wettersponsor

Das Wetter in und um Dresden präsentiert Ihnen die Toskana-Therme Bad Schandau.