Volltextsuche über das Angebot:

9 ° / 2 ° Regenschauer
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland RND

Navigation:
Google+
Neue Unterkunft für Soldaten

Neue Unterkunft für Soldaten

Fest für Planer und Bauarbeiter: Im März dieses Jahres begannen die Rohbauarbeiten für den Neubau eines neuen Unterkunftsgebäudes in der Offizierschule des Heeres, am Freitag wurde in der Graf-Stauffenberg-Kaserne an der Marienallee Richtfest gefeiert.

Voriger Artikel
Wie die Semperoper die Stasi ins Schwitzen brachte
Nächster Artikel
Mehr minderjährige Flüchtlinge

Der rund zehn Millionen Euro teure Neubau, der am gestrigen Freitag seine Richtkrone erhielt, soll im Dezember 2016 fertiggestellt sein.

Quelle: Romy Leimer

Dresden. Fest für Planer und Bauarbeiter: Im März dieses Jahres begannen die Rohbauarbeiten für den Neubau eines neuen Unterkunftsgebäudes in der Offizierschule des Heeres, am gestrigen Freitag wurde in der Graf-Stauffenberg-Kaserne an der Marienallee Richtfest gefeiert. Das viergeschossige Haus, das hinter einem denkmalgeschützten Bereich in die vorhandene Bebauung integriert wird, soll künftig Platz für 200 Soldaten bieten.

Zwei Lehrgangsteilnehmer werden sich dabei jeweils eine Wohneinheit teilen, die aus zwei Einzelzimmern und einem gemeinsamen Badezimmer besteht. Zudem sind zwei Wohngruppen für eine barrierefrei Nutzung vorgesehen. Die Fertigstellung des rund zehn Millionen Euro teuren Gebäudes ist für Dezember 2016 geplant, die Übergabe soll Anfang 2017 folgen.

Mit dem Neubau des Unterkunftsgebäudes wird ein Teil der baulichen Voraussetzungen für die Verlegung der noch in Idar-Oberstein ansässigen Sprachausbildung an die Offiziersschule des Heeres in Dresden geschaffen. Dazu gehört auch die Errichtung eines zusätzlichen Stabs- und Lehrsaalgebäudes mit vier Lehrklassen beziehungsweise Seminarräumen einschließlich dazugehöriger Diensträume für die Ausbilder und das Lehrpersonal, mit dem im Mai dieses Jahres begonnen wurde. Die Gesamtinvestitionen für die Graf-Stauffenberg-Kaserne belaufen sich - verteilt auf sechs Jahre - auf rund 29 Millionen Euro.

cg

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Lokales
Städtewetter
Heute -° / -° -
- -°/-° -
- -°/-° -
Wettersponsor

Das Wetter in und um Dresden präsentiert Ihnen die Toskana-Therme Bad Schandau.