Volltextsuche über das Angebot:

2 ° / -2 ° wolkig

Navigation:
Google+
Neue Sonderforschungsbereiche an der TU Dresden bewilligt

Neue Sonderforschungsbereiche an der TU Dresden bewilligt

Wissenschaftler der TU Dresden können künftig die willentliche Kontrolle und Selbststeuerungsfähigkeit des Menschen erforschen. Die Deutsche Forschungsgemeinschaft (DFG) fördert einen entsprechenden Sonderforschungsbereich, teilte das sächsische Wissenschaftsministerium am Mittwoch in Dresden mit.

Voriger Artikel
Dresdens Gedächtnis in moderner Hülle – Orosz übergibt Schlüssel für Zwischenarchiv
Nächster Artikel
Scheidender Präsident der Handwerkskammer Dresden blickt auf zehn Jahre im Amt zurück

Wissenschaftler der TU Dresden können künftig die willentliche Kontrolle und Selbststeuerungsfähigkeit des Menschen erforschen.

Quelle: TU Dresden

Das aktuelle Thema sei für die psychologische Grundlagenforschung und klinische Anwendung wichtig. Psychologen und Neurowissenschaftler sollen interdisziplinär kongnitive und neuronale Mechanismen entschlüsseln, die der Fähigkeit zur willentlichen Kontrolle von Handlungen und Gefühlen zugrunde liegen, erklärt Thomas Goschke, designierter Sprecher des Projektes an der TU Dresden. Trotz großer Fortschritte seien fundamentale Fragen dieser Leistungen des menschlichen Gehirns noch immer ungeklärt.  

Im Verbund mit der Münchner Ludwig-Maximilians-Universität und der Medizinischen Hochschule Hannover fördert die DFG zudem einen länder- und hochschulübergreifenden Sonderforschungsbereich. Ziel ist die Weiterentwicklung der Xenotransplantation. Sie wird als realisierbare Alternative zur häufig angewandten Art der Allotransplantation, bei der das verpflanzte Gewebe nicht vom Empfänger selbst stammt, untersucht. Beide Projekte sind nach Angaben von Goschke zunächst für vier Jahre bewilligt. Die maximal mögliche Forschungsdauer beträgt 12 Jahre. Sonderforschungsbereiche sollen als langfristige Einrichtungen die wissenschaftliche Zusammenarbeit und den wissenschaftlichen Nachwuchs unterstützen.

dpa

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Lokales
Anzeige
  • 13. Februar

    Ob Gedenken, Täterspuren oder Menschenkette: Alle Infos finden sie in unserem Special zum 13. Februar in Dresden mehr

  • Semperopernball
    Semperopernball

    Alle Infos, alle Highlights, die schönsten Bilder - der Semperopernball in Dresden. mehr

Städtewetter
Heute -° / -° -
- -°/-° -
- -°/-° -
Wettersponsor

Das Wetter in und um Dresden präsentiert Ihnen die Toskana-Therme Bad Schandau.