Volltextsuche über das Angebot:

4 ° / 1 ° Schneeregen

Navigation:
Google+
Neue Pinguine und Giraffen im Dresdner Zoo begrüßt

Neue Pinguine und Giraffen im Dresdner Zoo begrüßt

Giraffenweibchen Gaia, das erst am Mittwoch aus Frankreich in den Dresdner Zoo umgezogen ist, hat sich bisher gut in ihr neues Rudel eingewöhnt. Wie der Zoo mitteilte, werden die drei Tiere – Gaia, das Männchen Diko und Weibchen Tessa – wahrscheinlich schon am Wochenende ins Freigehege dürfen.

Voriger Artikel
Neues Haus für musikalische Nachwuchs - Dresdner Schütz-Konservatorium zieht ins Kraftwerk Mitte
Nächster Artikel
Dresdner Sommerwirtschaft Saloppe lädt am Samstag zur Eröffnungsparty

Giraffe Gaia

Quelle: Franziska Schmieder
phpa7790005e8201504241217.jpg

Hunger hat Gaia auch schon.

Zur Bildergalerie

Die sechs neuen Humboldtpinguine, die ebenfalls erst diese Woche in Dresden eintrafen, schwimmen bereits fleißig in ihrem Indoor-Wasserbecken. Auf der Außenanlage wird derzeit noch gearbeitet, bevor die drei Weibchen und drei Männchen diese erkunden dürfen.

fs

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Lokales
15.12.2017 - 14:10 Uhr

Trainer Uwe Neuhaus erwartet beim MSV Duisburg ein Geduldsspiel / Mittelfeldduo Hartmann und Konrad fällt aus

mehr
Städtewetter
Heute -° / -° -
- -°/-° -
- -°/-° -
Wettersponsor

Das Wetter in und um Dresden präsentiert Ihnen die Toskana-Therme Bad Schandau.