Volltextsuche über das Angebot:

11 ° / 7 ° wolkig

Navigation:
Google+
Neue Partner für „Wachstumsregion“

Projekt „Ab in die Wachstumsregion Dresden!" wächst Neue Partner für „Wachstumsregion“

Das Modellprojekt „Ab in die Wachstumsregion Dresden!“ hat neue Partner gefunden. Die Agenturen für Arbeit Dresden, Riesa und Pirna sowie der BVMW Wirtschaftsregion Dresden treten dem regionales Gemeinschaftsprojekt bei.

Voriger Artikel
Dresdner Sommer voller Überraschungen
Nächster Artikel
Pumpernickel und Brezeln aus Japan in Dresden

Die Agenturen für Arbeit Dresden, Riesa und Pirna unterstützen das regionale Gemeinschaftsprojekt

Quelle: DDP

Dresden. Das Modellprojekt „Ab in die Wachstumsregion Dresden!“ hat neue Partner gefunden. Die Agenturen für Arbeit Dresden, Riesa und Pirna sowie der BVMW Wirtschaftsregion Dresden treten dem regionales Gemeinschaftsprojekt bei. Dresden ist mit dem Projekt am 18. Januar diesen Jahres den bestehenden Kooperationen der Großen Kreisstädte Kamenz, Radeberg und Großenhain, der Städte Pulsnitz, Großröhrsdorf und des Landkreises Bautzen beigetreten. Ziel ist es, Zuzugswilligen und Rückkehrinteressierten bei der Suche nach freiem Wohnraum und Baugrundstücken sowie bei der Vermittlung von Kita- und Schulplätzen zu helfen. Voraussetzung dafür ist das Finden eines Arbeitsplatzes in der Region. Damit soll die Region und die ansässigen Unternehmen gestärkt werden.

Von Lisa-Marie Leuteritz

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Lokales
  • 13. Februar

    Ob Gedenken, Täterspuren oder Menschenkette: Alle Infos finden sie in unserem Special zum 13. Februar in Dresden mehr

  • Semperopernball
    Semperopernball

    Alle Infos, alle Highlights, die schönsten Bilder - der Semperopernball in Dresden. mehr

Städtewetter
Heute -° / -° -
- -°/-° -
- -°/-° -
Wettersponsor

Das Wetter in und um Dresden präsentiert Ihnen die Toskana-Therme Bad Schandau.