Volltextsuche über das Angebot:

11 ° / 7 ° wolkig

Navigation:
Google+
Motel One am Dresdner Postplatz öffnet im April - Endspurt beim Bau des Zwinger-Forums

Motel One am Dresdner Postplatz öffnet im April - Endspurt beim Bau des Zwinger-Forums

Im April öffnet die Hotelkette "Motel One" ihr neues Haus am Postplatz. Das war gestern am Rand einer Feier zu erfahren, mit der der Endspurt beim Bau des Zwinger-Forums gestartet wurde.

Voriger Artikel
Buntes und Kurioses: Stadtarchiv Dresden ermöglicht nächtlichen Blick hinter die Kulissen
Nächster Artikel
Baubeginn am 1. Oktober - Zwei Firmen erneuern Centrum Galerie bis Mitte 2013

Demnächst kann der Innenausbau des 22-Millionen Euro teuren Gebäudes beginnen.

Quelle: Tanja Tröger

Nachdem das Richtfest ausgefallen war, unter anderem weil nicht alle avisierten Firmenchefs und Politiker Zeit dafür hatten, wurde gestern nun nachgefeiert.

Anlass war der bevorstehende Beginn des Innenausbaus in dem 22-Millionen-Euro-Projekt. Die Gäste trafen sich in einem großen Erdgeschossraum auf der Westseite des Gebäudes. Dort wird künftig das "Welcome Center" der Stadt residieren, eine Einrichtung, die zum Bürgeramt der Stadt gehört.

phpf4deaabc3a201209191723.jpg

Die Innenausbauten werden von oben nach unten vorgenommen. Diese Büroräume im vierten Stock haben schon Zwischenwände erhalten.

Zur Bildergalerie

Neben diesem Servicebüro der Stadt ziehen in das neue Gebäude unter anderem die Hotelkette und Ingenieurunternehmen ein. Philippe Weyland, Geschäftsführer der Motel One-Gruppe, und Matthias Jacob, Chef des Bauunternehmens Wolff & Müller, das den Neubau errichtet, lobten am Mittwoch die gute Zusammenarbeit bei der Planung und der Errichtung des Zwinger-Forums.

Baubürgermeister Jörn Marx (CDU) erinnerte zunächst an die Basis für alle Postplatz-Bauvorhaben, den sogenannten Schürmann-Plan. Nach diesem Plan aus den 90ern richte man sich noch heute, geht es um neue Bauprojekte für den Verkehrsknoten am Rand des historischen Zentrums. Dann ließ Marx die Katze aus dem Sack: Das Zwinger-Forum sei nicht nur eine "vernünftige Aufwertung" für den Platz, sondern auch eine Initialzündung für weitere Interessenten.

Um wen es sich dabei handelt, sagte Marx nicht. Auf DNN-Nachfrage räumte er aber ein, es gebe derzeit zwei Interessenten. Mit einem dieser Interessenten werde mittlerweile sehr konkret verhandelt, noch in diesem Jahr soll die Öffentlichkeit informiert werden. Um welche der noch freien Flächen es geht, ließ Marx ebenfalls im Dunkeln, ein weiteres Hotel sei aber nicht geplant.

Christoph Springer

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Lokales
  • 13. Februar

    Ob Gedenken, Täterspuren oder Menschenkette: Alle Infos finden sie in unserem Special zum 13. Februar in Dresden mehr

  • Semperopernball
    Semperopernball

    Alle Infos, alle Highlights, die schönsten Bilder - der Semperopernball in Dresden. mehr

Städtewetter
Heute -° / -° -
- -°/-° -
- -°/-° -
Wettersponsor

Das Wetter in und um Dresden präsentiert Ihnen die Toskana-Therme Bad Schandau.