Volltextsuche über das Angebot:

2 ° / -2 ° wolkig

Navigation:
Google+
Mitarbeiter von Globalfoundries protestieren in Dresden gegen Stellenabbau

Bis zu 1300 Mitarbeiter weg Mitarbeiter von Globalfoundries protestieren in Dresden gegen Stellenabbau

Mitarbeiter des Chipherstellers Globalfoundries wollen an diesem Samstag in der Dresdner Innenstadt gegen die geplante Stellenstreichung demonstrieren. Es sei nicht erkennbar, wie ein Kahlschlag über alle Bereiche hinweg das Unternehmen zukunftsfähig halten solle.

Wilschdorfer Landstraße 101, 01109 Dresden 51.125802 13.718984
Google Map of 51.125802,13.718984
Wilschdorfer Landstraße 101, 01109 Dresden Mehr Infos
Nächster Artikel
Stadt streicht Gedenken auf Dresdner Heidefriedhof am 13. Februar
Quelle: dpa

Dresden. Mitarbeiter des Chipherstellers Globalfoundries wollen an diesem Samstag in der Dresdner Innenstadt gegen die geplante Stellenstreichung demonstrieren. Es sei nicht erkennbar, wie ein Kahlschlag über alle Bereiche hinweg das Unternehmen zukunftsfähig halten solle, teilte die Industriegewerkschaft Bergbau, Chemie, Energie (IG BCE) am Dienstag mit. Verlierer würden am Ende die Beschäftigten und ihre Familien sein, hieß es. Angesichts der Größe des Unternehmens seien zudem erhebliche Auswirkungen auf Dresden und die europäische Chip-Industrie zu erwarten.

Anfang Oktober hatte Globalfoundries angekündigt, zwischen 700 und 800 der insgesamt 3700 Arbeitsplätze zu streichen und dafür betriebswirtschaftliche Gründe angeführt. Die Gewerkschaft sprach von bis zu 1300 Mitarbeitern - Leiharbeiter und auslaufende befristete Verträge eingerechnet.

„Die Stimmung ist angespannt“, sagte Betriebsrat Ulf Brinkmann. Derzeit liefen die Gespräche mit den Mitarbeitern. „Keiner weiß, ob er betroffen ist.“ Mit der Protestkundgebung auf dem Dr.-Külz-Ring solle daher ein „lautstarkes Zeichen“ gesetzt werden.

dpa

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr zum Artikel
Demo in Dresden

Der Protest gegen den geplanten Stellenabbau beim Dresdner Chiphersteller Globalfoundries dauert an. Am Donnerstag rief die Industriegewerkschaft Bergbau, Chemie, Energie für kommenden Samstagnachmittag zu einer Kundgebung auf dem Wiener Platz samt Demonstration zum Dr.-Külz-Ring in Dresden auf.

mehr
Mehr aus Lokales
Anzeige
  • 13. Februar

    Ob Gedenken, Täterspuren oder Menschenkette: Alle Infos finden sie in unserem Special zum 13. Februar in Dresden mehr

  • Semperopernball
    Semperopernball

    Alle Infos, alle Highlights, die schönsten Bilder - der Semperopernball in Dresden. mehr

Städtewetter
Heute -° / -° -
- -°/-° -
- -°/-° -
Wettersponsor

Das Wetter in und um Dresden präsentiert Ihnen die Toskana-Therme Bad Schandau.