Volltextsuche über das Angebot:

2 ° / -2 ° wolkig

Navigation:
Google+
Mit dem Nachwuchs ins Büro – Dresdner Eltern-Kind-Projekt „Rockzipfel“ sucht noch Mitstreiter

Mit dem Nachwuchs ins Büro – Dresdner Eltern-Kind-Projekt „Rockzipfel“ sucht noch Mitstreiter

Malik und Julius krabbeln auf dem Fußboden umher, stupsen vorsichtig Luftballons mit den Füßchen an und bauen einen Turm aus bunten Bauklötzen.

Voriger Artikel
Mehr Gewehre und Pistolen in Dresden;: Zahl der Waffenbesitzkarten könnte dieses Jahr auf 3000 steigen
Nächster Artikel
Sachsen will sich für Lösung der Hebammen-Problematik stark machen
Quelle: Julia Vollmer

Ihre Mamas sitzen an zwei gegenüberliegenden Schreibtischen und arbeiten. Mit Baby konzentriert arbeiten - was auf den ersten Blick fast utopisch klingt, wollen die Macher des Rockzipfel-Büros in der Dresdner Neustadt möglichst vielen jungen Eltern ermöglichen.

php7c0bbacc59201403111536.jpg

Eindrücke aus dem Leipziger Rockzipfel Büro

Zur Bildergalerie

„Mir kam die Idee von einer Bürogemeinschaft, in der sich Eltern gegenseitig bei der Kinderbetreuung unterstützen, als ich endlich mal wieder in Ruhe meine Mails checken wollte und es zuhause mit Kind einfach nicht ging“, schmunzelt Rockzipfel-Initiatorin Juliane Drommer. Als die Mutter des einjährigen Julius vom Rockzipfel-Büro in Leipzig erfuhr, machte sie sich gleich auf dem Weg in die Messestadt, um die dortigen Initiatoren zum Erfahrungsaustausch zu treffen. Das brauchen wir auch in Dresden – dieser Entschluss stand nach dem Treffen fest. Einen geeigneten Raum fand die Rockzipflerin im Freiraum Orange auf der Kamenzer Straße. Inhaberin Laura Franke vermietet ihre kinderfreundlichen Räume mit allerlei Spielzeug und komplett eingerichteter Küche für Kindergeburtstage und Krabbelgruppen und jetzt eben auch an das Eltern-Kind-Büro. Sechs feste Plätze soll es im Rockzipfel-Büro geben, die Miete und die Nebenkosten für Telefonanschluss und Strom werden anteilig an die Eltern weitergeben. 60 Euro beträgt der Monatsbeitrag für die Eltern. Während fünf Eltern konzentriert ihrer Arbeit nachgehen können, kümmerte sich immer ein Elternteil um alle Kinder. Nach einer gewissen Zeit wird getauscht – so das Konzept.

Beendet wird der gemeinsame Arbeitstag, der derzeit von 9 bis 13 Uhr anberaumt ist, mit einem gemeinsamen Mittagessen von Eltern und Kindern. Für die müden Kleinen ist neben der Küche in Zukunft auch die Einrichtung eines Schlafraumes geplant. Ganz nach dem Leipziger Vorbild, dort umfasst das Rockzipfel schon acht Räume. Das Angebot richtet sich an Eltern mit Kindern unter drei Jahren, die für ihr Kind entweder noch keinen Krippenplatz haben oder es noch nicht fremdbetreuen lassen möchten, berichtet Juliane Drommer. Für April sind die Plätze im Rockzipfel-Büro schon gut gebucht, auf der Suche nach Mitstreitern sei man aber immer.

Seit Anfang Februar kommt die freie Journalistin Katalin Vales mit ihrem Sohn Malik zum Arbeiten und gemeinsamen Spielen in die Gruppe. „Ich bin neu in Dresden und das Büro ist die ideale Chance, Leute kennenzulernen und gleichzeitige meine Karriere nach der Elternzeit wieder anzukurbeln“, erzählt die Mama des elf Monate alten Malik. Derzeit sind die Rockzipfel-Mütter auf der Suche nach Ehrenamtlichen, die sich in der Arbeitszeit der Eltern um den Nachwuchs kümmern. „Interessierte können sich jederzeit bei uns melden oder einfach mal zum Schnuppern vorbeikommen“, so Juliane Drommer. Die Ernährungswissenschaftlerin selbst hat zwar ab 2015 einen Betreuungsplatz für ihren Julius, könnte sich aber durchaus vorstellen, noch bis zum dritten Geburtstag des Kleinen im Eltern-Kind-Büro zu arbeiten. Zwei von vier Stunden könne sie im Schnitt in Ruhe arbeiten, erzählt sie. Und Julius untersucht derweil weiter die Luftballons und bunten Bausteine.

Mehr Informationen: Rockzipfel Dresden im Freiraum-Orange auf der Kamenzer Straße 38, 01099 Dresden oder auf www.rockzipfel-dresden.de und www.freiraumorange.de

Julia Vollmer

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Lokales
Anzeige
  • 13. Februar

    Ob Gedenken, Täterspuren oder Menschenkette: Alle Infos finden sie in unserem Special zum 13. Februar in Dresden mehr

  • Semperopernball
    Semperopernball

    Alle Infos, alle Highlights, die schönsten Bilder - der Semperopernball in Dresden. mehr

Städtewetter
Heute -° / -° -
- -°/-° -
- -°/-° -
Wettersponsor

Das Wetter in und um Dresden präsentiert Ihnen die Toskana-Therme Bad Schandau.