Volltextsuche über das Angebot:

10 ° / 2 ° wolkig

Navigation:
Google+
Mit Funker und Trage - Sanitäter des Roten Kreuzes sind im Einsatz auf der BRN

Mit Funker und Trage - Sanitäter des Roten Kreuzes sind im Einsatz auf der BRN

Dresden. Weiblich, 28 Jahre , Kreislauf. So oder so ähnlich sehen die Einsatzbeschreibungen aus, die die Mitarbeiter des Deutschen Roten Kreuzes am Wochenende der Bunten Republik Neustadt aus ihrem Fax holen.

Voriger Artikel
Sachsen warten im Schnitt 43 Tage auf Steuerbescheid
Nächster Artikel
Platzt der Traum von der Dresdner Hafencity? LTV lehnt Bebauung in Elbnähe ab
Quelle: Julia Vollmer

Einsatzleiter Kai Kittelmann verantwortet an BRN-Samstag ein 20-köpfiges Team aus Ehrenamtlern. „Die typischen Einsätze an diesem Wochenende sind die Versorgung der klassischen „Alkoholleiche“ und Schnitt- und Platzwunden“.

php51ae077098201306161821.jpg

Die Sanitäter des DRK bei der BRN

Zur Bildergalerie

Etwa 40 Mal in einer Nacht müssen sich Einsatzkräfte ausrücken. „Wenn wir zu einem Einsatz gerufen werden, wo der Betroffene eindeutig zu viel Alkohol getrunken hat, stoppen wir zunächst den Alkoholkonsum und legen den Betroffenen hin“, erzählt Kai Kittelmann. Auf dem Gelände der Feuerwache auf der Louisenstraße haben die Helfer des DRK ihr Rettungszelt aufgeschlagen. Dort warten Liegen auf die Verletzten oder Betrunkenen zum Ausnüchtern. „Den lustigsten Einsatz auf der BRN hatten wir vor ein paar Jahren. Da erhielten wir einen Notruf aus der Kneipe Queens. Ein Mann klagte über Herzschmerz. Als wir dann dort ankam, stellte sich heraus, dass der Mann „nur“ furchtbaren Liebeskummer hatte“, erzählen die Helfer schmunzelnd.

phpf4deaabc3a201306161908.jpg

Mit einen gemeinsames Frühstück und viel Musik verbrachten die Neustädter den Sonntag

Zur Bildergalerie
phpa7790005e8201306151223.jpg

Mit einem Kinderumzug wurde am Freitagnachmittag bunt und fröhlich die BRN eröffnet

Zur Bildergalerie
php4a29a9bf61201306151149.jpg

Eindrücke der BRN von Freitagabend

Zur Bildergalerie
phpcb4ebfd159201306161755.jpg

Die BRN am Samstag

Zur Bildergalerie

Alarmiert werden die Sanitäter des DRK über die Notruf-Hotline 112. Ein Disponent, der an diesem Abend nur für die BRN zuständig ist, verteilt die Einsätze dann auf die Sanitäter und die Feuerwehr. Liegt der Einsatzort in der Nähe machen sich Helfer zu Fuß auf den Weg. Für Notfälle etwa oberhalb des Alaunparks fahren Kittelmann und seine Kollegen mit dem Krankentransportwagen. Kai Kittelmann ist wie seine Kollegen Ehrenamtler im Dienste des DRK. Hauptberuflich ist der Offizier bei der Bundeswehr. Aber sein Arbeitgeber stelle ihn problemlos frei, wenn Not am Mann ist.

Julia Vollmer

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Lokales
  • 13. Februar

    Ob Gedenken, Täterspuren oder Menschenkette: Alle Infos finden sie in unserem Special zum 13. Februar in Dresden mehr

  • Semperopernball
    Semperopernball

    Alle Infos, alle Highlights, die schönsten Bilder - der Semperopernball in Dresden. mehr

Städtewetter
Heute -° / -° -
- -°/-° -
- -°/-° -
Wettersponsor

Das Wetter in und um Dresden präsentiert Ihnen die Toskana-Therme Bad Schandau.