Volltextsuche über das Angebot:

12 ° / 2 ° wolkig

Navigation:
Google+
Messe "Spielraum" präsentiert vieles aus der Welt des kreativen Zeitvertreibs

Messe "Spielraum" präsentiert vieles aus der Welt des kreativen Zeitvertreibs

Ob Karten-, Brett- oder Gesellschaftsspiele, multimediale Spiele oder doch Aktivitäten in der Natur - die Messe "Spielraum" präsentiert vom 6. bis 8. November auf dem Messegelände allerhand für Groß und Klein aus der kreativen Welt der Spielideen.

Voriger Artikel
Amnesty plant Studie über Hass-Kriminalität
Nächster Artikel
Preisverdächtiges Bauen mit Carbon-Beton

Für alle kleinen und großen Lego-Fans gibt es auf der Messe "Spielraum" einen Bereich mit insgesamt 100 000 Lego-Steinen. Neben den beliebten, bunten Steinen werden aber auch Spiele aller Art, Klassiker und Neuheiten vorgestellt.

Quelle: PR

Dresden. 16 000 Besucher lockte es im vergangenen Jahr zur Premiere der Messe. Auf 8000 Quadratmetern werden Trends von Spiel- und Bastelideen, aber auch verschiedene Workshops auf dem Programm stehen.

Das Spiele-Event "Games For Families" präsentiert auch in diesem Jahr wieder auf 1000 Quadratmetern kind- und familiengerechte Computer-, Konsolen und Gesellschaftsspiele von Ausstellern wie Disney, Nintendo, Activision oder Purple Hills. Erstmalig auf der "Spielraum" bietet ein "Play Station Show-Truck" zusätzliche Spielstationen für Jung und Alt.

In einem weiteren Bereich für Brett- und Gesellschaftsspiele können zahlreiche Spiele und beliebte Klassiker wie Catan und Carcassonne oder Mensch ärgere dich nicht ausprobiert und mehr als 350 Varianten davon getestet werden. Mit dabei sind außerdem Neuheiten aus der Welt der Spiele. "Lebende Spieleanleitungen" erklären den Besuchern auf Wunsch jedes Spiel, helfen bei der Spielauswahl und beraten rund um alle Spielethemen. Darüber hinaus laden Großversionen bekannter Spiele zum Mitmachen ein. Für alle Fans des kreativen Bauens gibt es einen Spielbereich mit insgesamt 100 000 Lego-Steinen.

Ein Höhepunkt der Messe ist der sogenannte "Crossboule-Parcour". Dort können Kinder und auch Erwachsene ihr Wurfgeschick mit bunten Knautschbällen testen. An allen Messetagen finden Wettkämpfe für Groß und Klein statt. Jeweils um 12 und 16 Uhr gibt es spielerische Herausforderungen für die ganze Familie mit Preisen für die Gewinner.

Die Messe "Spielraum" findet vom 6. bis 8. November in den Messehallen 2 und 4 statt. Freitag ist die Messe von 9 bis 18 Uhr, Sonnabend von 10 bis 20 Uhr und Sonntag von 10 bis 18 Uhr geöffnet. Tageskarten gibt es für 10 Euro (ermäßigt 7,50 Euro). Weitere Informationen im Internet unter www.spielraum-dresden.de.

DNN verlosen Karten

Die DNN verlosen drei Mal eine Familienkarte im Wert von je 25 Euro für die Messe "Spielraum". Damit können zwei Erwachsene mit bis zu zwei Kindern bis 14 Jahren einen Tag in den Messehallen verbringen. Wer gewinnen möchte, ruft heute zwischen 11 und 11.10 Uhr unter Tel. 807 53 97 (0,14 Euro/ Min. aus dem Festnetz, Mobilfunk max. 0, 42 Euro/Min.) an. Die ersten drei Anrufer gewinnen. Mitarbeiter des Verlags sowie deren Angehörige sind von der Verlosung ausgeschlossen.

Juliane Just

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Lokales
  • 13. Februar

    Ob Gedenken, Täterspuren oder Menschenkette: Alle Infos finden sie in unserem Special zum 13. Februar in Dresden mehr

  • Semperopernball
    Semperopernball

    Alle Infos, alle Highlights, die schönsten Bilder - der Semperopernball in Dresden. mehr

Städtewetter
Heute -° / -° -
- -°/-° -
- -°/-° -
Wettersponsor

Das Wetter in und um Dresden präsentiert Ihnen die Toskana-Therme Bad Schandau.