Volltextsuche über das Angebot:

2 ° / -2 ° wolkig

Navigation:
Google+
Mehr Tempo im Dresdner Funknetz

Vodafone Mehr Tempo im Dresdner Funknetz

Viele Dresdner können ab sofort mit höheren Tempo per Smartphone durchs Internet surfen: Vodafone hat sein LTE-Funknetz auf 375 Megabit je Sekunde aufgerüstet.

Voriger Artikel
Infoabend mit Meditationslehrer
Nächster Artikel
Beratungswochen zu Asthma und COPD

Mehr Tempo

Quelle: Valèry Kloubert, Vodafone

Dresden. Viele Dresdner können ab sofort mit höheren Tempo per Smartphone durchs Internet surfen als bisher: Vodafone hat sein LTE-Funknetz in der sächsischen Landeshauptstadt aufgerüstet. Das Unternehmen bietet hier nun Ladegeschwindigkeiten bis zu 375 Megabit je Sekunde (Mbs) an. Dies ist fast viermal so schnell wie bisher typische LTE-Zugänge.

In den Genuss des höheren Internettempos kommen allerdings zunächst nur einige Stadtteilen wie Striesen. Auch benötigt der Nutzer ein geeignetes Smartphone. Die neue Übertragungstechnik – auch „4.5G“ genannt – unterstützen erst wenige Smartphones, darunter das iPhone 7 und das Galaxy 7 von Samsung. Diese Daten-Modems für das iPhone 7 wurden übrigens in Dresden von der Firma „Blue Wonder“ entwickelt, informierte der Dresdner Mobilfunk-Guru Prof. Gerhard Fettweis von der TU Dresden. Möglich sind damit prinzipiell sogar Zugänge mit über 500 Mbs. Vodafone schaltet das neue Surf-Tempo in zunächst 30 deutschen Städten frei.

Von Heiko Weckbrodt

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Lokales
Anzeige
  • 13. Februar

    Ob Gedenken, Täterspuren oder Menschenkette: Alle Infos finden sie in unserem Special zum 13. Februar in Dresden mehr

  • Semperopernball
    Semperopernball

    Alle Infos, alle Highlights, die schönsten Bilder - der Semperopernball in Dresden. mehr

Städtewetter
Heute -° / -° -
- -°/-° -
- -°/-° -
Wettersponsor

Das Wetter in und um Dresden präsentiert Ihnen die Toskana-Therme Bad Schandau.