Volltextsuche über das Angebot:

2 ° / -5 ° wolkig

Navigation:
Google+
Medizinischer Notfall: Germania-Maschine aus Dresden kehrt um

Schlaganfall Medizinischer Notfall: Germania-Maschine aus Dresden kehrt um

Wegen eines medizinischen Notfalls an Bord musste eine in Dresden gestartete Germania-Maschine wieder umkehren. Ein Passagier habe in der Luft einen Schlaganfall erlitten, sagte ein Flughafen-Sprecher am Mittwoch.

Symbolbild

Quelle: dpa

Dresden. Wegen eines medizinischen Notfalls an Bord musste eine in Dresden gestartete Germania-Maschine wieder umkehren. Ein Passagier habe in der Luft einen Schlaganfall erlitten, sagte ein Flughafen-Sprecher am Mittwoch. 55 Minuten nach dem Start um 6.05 Uhr in Richtung Paphos (Zypern) entschied sich der Pilot daher für die Rückkehr. Zuvor hatte das Onlineportal „Tag24“ berichtet. Am Flughafen Dresden kümmerte sich das Notarzt-Team der DRF Luftrettung um die Erstversorgung des Mannes, der anschließend in ein Krankenhaus gebracht wurde. Am Mittag sollten die rund 140 Passagiere mit einer Ersatzmaschine ihren Flug nach Zypern fortsetzen.

dpa

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Lokales
Anzeige
  • 13. Februar

    Ob Gedenken, Täterspuren oder Menschenkette: Alle Infos finden sie in unserem Special zum 13. Februar in Dresden mehr

  • Semperopernball
    Semperopernball

    Alle Infos, alle Highlights, die schönsten Bilder - der Semperopernball in Dresden. mehr

Städtewetter
Heute -° / -° -
- -°/-° -
- -°/-° -
Wettersponsor

Das Wetter in und um Dresden präsentiert Ihnen die Toskana-Therme Bad Schandau.