Volltextsuche über das Angebot:

8 ° / 2 ° Regen

Navigation:
Google+
Luxus-Studentenwohnheim mit Dachterrasse in der Dresdner Neustadt

Luxus-Studentenwohnheim mit Dachterrasse in der Dresdner Neustadt

Dresden ist ein Mekka für Studierende aus der ganzen Welt, rund 50 000 von ihnen sind an den Hochschulen und der Universität immatrikuliert. Angesichts des knapper werdenden Wohnraums in der Stadt, werden sich rund 200 junge Menschen über ein neues Studentenwohnheim der besonderen Art freuen.

Voriger Artikel
Für Jugendhaus "Pixel" startet Bauvorbereitung im Oktober
Nächster Artikel
Schautafeln gegen Einblick in 65 Jahre Dresdner Parkeisenbahn

"Urban, stylisch, funktional": Dieses Motto spiegelt sich auch in den einzelnen Appartements des Headquarter-Studentenwohnheims wider. Sämtliche Möbel stammen vom Systemmöbelhersteller Flötotto und wurden extra für die neuen Wohnungen designt.

Quelle: Anja Schneider

Nach Aussage des Geschäftsführers Martin Hantel, soll auf einer Fläche von 7000 Quadratmetern studentisches Wohnen neu definiert werden: "Es entstehen 199 vollmöblierte Studentenwohnungen zwischen 16 und 45 Quadratmetern. Kühlschrank, Herd und Mikrowelle, alles ist schon fertig installiert. Zum Einzug braucht man quasi nicht mehr als seinen Appartement-Schlüssel." Die Mietpreise beginnen bei unter 400 Euro, dabei sind Möbel und alle Nebenkosten bereits inklusive.

Voraussichtlich im April 2016 wird der Gebäudekomplex in der Holzhofgasse im Szeneviertel Neustadt bezugsfertig sein, gestern wurde der Richtkranz in den Himmel gezogen. Insgesamt 15 Millionen Euro investiert das benchmark. REAL Estate Development aus Duisburg in das sechsstöckige Gebäude mitten im Dresdner Szeneviertel Neustadt.

Zum Wohlfühlpaket gehören mehrere Gemeinschaftsräume, die von allen Bewohnern genutzt werden können. Dazu zählen ein Fitnessraum, ein Kicker-Raum sowie eine Lounge zum Entspannen und

Lernräume für gemeinsames Arbeiten. Das Highlight dürfte jedoch die 120 Quadratmeter große Dachterrasse werden. "Von der aus reicht der Blick bei schönem Wetter über die Dächer der Neustadt bis in die Sächsische Schweiz", so Hantel.

Aus den Dresdner Neuesten Nachrichten vom 20.08.2015

mh

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Lokales
20.11.2017 - 22:29 Uhr

Dynamo Dresden hat das so wichtige Zweitliga-Kellerduell gegen den 1. FC Kaiserslautern verloren. Vor 27 244 Zuschauern im DDV-Stadion führten die Spieler von Trainer Uwe Neuhaus zwar bis zur 85. Minute mit 1:0, doch in der Schlussphase kassierten die Dresdner noch zwei Gegentore. Nach der bitteren 1:2-Pleite bleiben die Schwarz-Gelben in der Abstiegszone kleben.

mehr
Städtewetter
Heute -° / -° -
- -°/-° -
- -°/-° -
Wettersponsor

Das Wetter in und um Dresden präsentiert Ihnen die Toskana-Therme Bad Schandau.