Volltextsuche über das Angebot:

8 ° / 0 ° wolkig
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland RND

Navigation:
Google+
Logistik-Netzwerk startet Regionalbüro in Dresden

Expansion Logistik-Netzwerk startet Regionalbüro in Dresden

Das Netzwerk Logistik Leipzig-Halle expandiert. Kürzlich wurde in Dresden das erste Regionalbüro des Kompetenzclusters eröffnet. Damit will das Netzwerk laut eigenen Angaben Logistikern aus Dresden und ganz Ostsachsen eine ortsnahe Anlaufstelle bieten. Zugleich soll die Vernetzung der mitteldeutschen Branche flächendeckend vorangetrieben werden.

Leipzig/Dresden.  Das Netzwerk Logistik Leipzig-Halle expandiert. Kürzlich wurde in Dresden das erste Regionalbüro des Kompetenzclusters eröffnet. Damit will das Netzwerk laut eigenen Angaben Logistikern aus Dresden und ganz Ostsachsen eine ortsnahe Anlaufstelle bieten. Zugleich soll die Vernetzung der mitteldeutschen Branche flächendeckend vorangetrieben werden.

„Das Regionalbüro ist ein wichtiger Bestandteil im Bestreben, unsere Mitglieder noch gezielter unterstützen zu können“, betonte der Chef des Logistik-Netzwerkes Leipzig-Halle, Toralf Weiße. Ein weiteres Regionalbüro soll demnächst in Chemnitz entstehen. „Unser Ziel ist ein flächendeckender Service in Sachsen.“ Der Leiter des Dresdner Büros, Marko Weiselowski, erklärte, im Gegensatz zur Luftfracht in Leipzig und Halle „ist Dresden insbesondere als Hinterlanddrehscheibe für Seefracht bedeutsam“. Auch die Nähe zu Osteuropa spiele für die ostsächsische Logistik eine große Rolle. Künftig sollen regelmäßig Netzwerktreffen in Dresden stattfinden.
 

Von U.L.

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Lokales
Städtewetter
Heute -° / -° -
- -°/-° -
- -°/-° -
Wettersponsor

Das Wetter in und um Dresden präsentiert Ihnen die Toskana-Therme Bad Schandau.