Volltextsuche über das Angebot:

11 ° / 5 ° Regen
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland RND

Navigation:
Google+
Linke: Kießling und Kipping sind Direktkandidaten für Bundestagswahl

Kreiswahlversammlung in Dresden Linke: Kießling und Kipping sind Direktkandidaten für Bundestagswahl

Die Bundesvorsitzende der Linken, Katja Kipping, ist als Direktkandidatin für die Bundestagswahl nominiert worden. Für den zweiten Dresdner Bundestagswahlkreis wurde Tilo Kießling als Direktkandidat der Linken aufgestellt.

Voriger Artikel
Tobias K. ließ einen Dreijährigen fast verhungern
Nächster Artikel
Großes Staunen beim Tag der offenen Albertstadt

Tilo Kießling und Katja Kipping

Quelle: PR/dpa

Dresden. Die Bundesvorsitzende der Linken, Katja Kipping, ist als Direktkandidatin für die Bundestagswahl nominiert worden. Auf einer Kreiswahlversammlung in Dresden erhielt sie am Samstag 91,7 Prozent der Stimmen, wie die Partei mitteilte. Die 38-Jährige sitzt seit 2005 im Bundestag. "Vielen Dank, dieses Ergebnis gibt Rückenwind. Nun also auf in einen erfolgreichen Wahlkampf, der eine linke Alternative für diese Gesellschaft stärkt", forderte Kipping auf. Für den zweiten Dresdner Bundestagswahlkreis wurde Tilo Kießling mit 86,3 Prozet der Stimmen als Direktkandidat der Linken aufgestellt.

dpa

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Lokales
Städtewetter
Heute -° / -° -
- -°/-° -
- -°/-° -
Wettersponsor

Das Wetter in und um Dresden präsentiert Ihnen die Toskana-Therme Bad Schandau.