Volltextsuche über das Angebot:

23 ° / 16 ° wolkig

Navigation:
Google+
Leuchtfeuer des Friedens und der Versöhnung

Leuchtfeuer des Friedens und der Versöhnung

Dresden muss Stuart Williams wirklich am Herzen liegen. Aus eigener Tasche steuert der US-amerikanische Künstler 20 000 Euro bei, damit seine Lichtinstallation "Lebensatem / Dresden" ab dem 13. Februar anlässlich des 70. Jahrestages der Zerstörung der Stadt an der Fassade der Hofkirche zu sehen ist.

Voriger Artikel
Eine Million Dollar für ein Hosentaschen-Kraftwerk aus Dresden
Nächster Artikel
Sänger Roland Kaiser hält an Pegida-Kritik fest

Die Fassade der Hofkirche wird zur Kulisse für eine Lichtinstallation - am Freitag soll es auch noch einen dritten Ring geben.

Quelle: Stuart Williams / Environmental Artist

Paid Content Um diesen Artikel weiterzulesen, melden Sie sich bitte an oder wählen eines der unten aufgeführten Angebote aus.

Abonnenten Anmeldung

Erstanmeldung | Kennwort vergessen

Jetzt ein Angebot auswählen und unbegrenzt weiterlesen!

Tagespass

Tagespass

24 Stunden lang Zugriff auf alle kostenpflichtigen Inhalte von DNN.de

Mehr Information Bereits gekauft?
Tagespass

für 24 Std.

Jetzt kaufen
Monatsabo

Monatsabo

30 Tage lang Zugriff auf alle kostenpflichtigen Inhalte von DNN.de

Mehr Information Bereits gekauft?
Monatsabo

monatlich

Jetzt kaufen
12-Monatsabo

12-Monatsabo

12 Monate lang Zugriff auf alle kostenpflichtigen Inhalte von DNN.de

Mehr Information Bereits gekauft?
12-Monatsabo

monatlich

Jetzt kaufen
24-Monatsabo

24-Monatsabo

24 Monate lang Zugriff auf alle kostenpflichtigen Inhalte von DNN.de

Mehr Information Bereits gekauft?
24-Monatsabo

monatlich

Jetzt kaufen
Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Lokales
23.06.2017 - 17:06 Uhr

Die Thüringer folgen damit einer Empfehlung des DFB - Mangel an Polizeikräften aufgrund G20-Gipfel und eines rechten Konzertes

mehr
Städtewetter
Heute -° / -° -
- -°/-° -
- -°/-° -
Wettersponsor

Das Wetter in und um Dresden präsentiert Ihnen die Toskana-Therme Bad Schandau.