Volltextsuche über das Angebot:

20 ° / 11 ° wolkig

Navigation:
Google+
Leuchtende Kinderaugen im Rathaus:Vorweihnachtliche Bescherung für 300 Dresdner Heimkinder und Behinderte

Leuchtende Kinderaugen im Rathaus:Vorweihnachtliche Bescherung für 300 Dresdner Heimkinder und Behinderte

Für 300 Dresdner Heimkinder und Behinderte war gestern schon Bescherung. Bei der traditionellen Benefizveranstaltung "Weihnachten im Dresdner Rathaus" konnten sie sich über Geschenke freuen, die der Verein "Neue Art" dank zahlreicher Sponsoren zusammengetragen hat.

Voriger Artikel
Bangen im Seidnitz Center: Ankermieter frühestens im Herbst 2014
Nächster Artikel
Baustopp am Gymnasium Cotta

Pauline (li.) und Patricia von der Gehörlosenschule in Dresden hatten gestern sichtlich Spaß mit dem Herrnhuter Sternmädchen.

Quelle: Carola Fritzsche

Wegen der Bauarbeiten im Rathaus wurde das Fest in den Lichthof verlegt, Schirmherrin ist Oberbürgermeisterin Helma Orosz (CDU). Der eigentliche Stargast des Nachmittags war allerdings der Striezelmarkt-Weihnachtsmann alias Steffen Urban, der die Kinder überraschte. Zuvor sorgten die typischen Striezelmarkt-Figuren wie der Lichterengel und das Herrnhuter Sternmädchen für ein humorvolles Programm. "So eine Benefizveranstaltung lässt sich natürlich nur mit Partnern realisieren, die dieses Projekt ermöglichen", betont Doris Siebecke, die Vorsitzende des "Neue Art"-Vereins. Seit 1991 stellt dieser "Weihnachten im Dresdner Rathaus" auf die Beine.

Aus den Dresdner Neuesten Nachrichten vom 19.12.2013

Christoph Stephan

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Lokales
19.08.2017 - 14:46 Uhr

Die Blumenstädter bleiben nach der 0:1-Heimniederlage weiterhin sieglos / Sven Michel erzielt das Tor des Tages

mehr
Städtewetter
Heute -° / -° -
- -°/-° -
- -°/-° -
Wettersponsor

Das Wetter in und um Dresden präsentiert Ihnen die Toskana-Therme Bad Schandau.