Volltextsuche über das Angebot:

4 ° / -3 ° wolkig

Navigation:
Google+
Leichter Schneefall in Dresden: Kein neuer Wintereinbruch erwartet

Leichter Schneefall in Dresden: Kein neuer Wintereinbruch erwartet

Leichter Schneefall hat Dresden am Freitag einen Hauch von Winterstimmung beschert. Seit dem Vormittag fallen Flocken, die auch in der Innenstadt an einzelnen Stellen liegenbleiben.

Voriger Artikel
Pilotprojekt "Early Intervention": Chance auf Arbeit für Flüchtlinge
Nächster Artikel
Dresdner Pegida verlegt Kundgebung auf Sonntag – Gegendemonstrationen geplant

Schnee. Symbolbild

Quelle: dpa

Der Winterdienst ist nach Angaben der Stadt seit 5 Uhr mit 41 Fahrzeugen unterwegs und kontrolliert wichtigsten Straßen, Höhenlagen und Brücken. Ein Wintereinbruch steht der Stadt aber nicht bevor.

Bei Temperaturen um die null Grad rechnet der Deutsche Wetterdienst (DWD) für Dresden am Samstag nicht mit weiteren Niederschlägen. Nur in Westsachsen rechnen die Meteorologen mit Schnee, der sich in Richtung Osten immer mehr abschwächt. Am Sonntag könnte es dann auch in Dresden wieder leicht schneien, bei den angekündigten leichten Plusgraden habe die Dresdner aber voraussichtlich nur wenig Chancen auf eine Schneeballschlacht oder eine Rodelpartie.

Für Montag ist mit vier Grad und Schneeregen dann endgültig kein Winterwetter mehr angekündigt.

sl

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Lokales
  • 13. Februar

    Ob Gedenken, Täterspuren oder Menschenkette: Alle Infos finden sie in unserem Special zum 13. Februar in Dresden mehr

  • Semperopernball
    Semperopernball

    Alle Infos, alle Highlights, die schönsten Bilder - der Semperopernball in Dresden. mehr

Städtewetter
Heute -° / -° -
- -°/-° -
- -°/-° -
Wettersponsor

Das Wetter in und um Dresden präsentiert Ihnen die Toskana-Therme Bad Schandau.