Volltextsuche über das Angebot:

8 ° / 7 ° Regen

Navigation:
Google+
„Lasst uns streiten“: Neue Dialogplattform im Internet

Politische Bildung „Lasst uns streiten“: Neue Dialogplattform im Internet

Die Sächsische Landeszentrale für politische Bildung (SLpB) schaltet im Internet eine Dialogplattform mit dem Namen „Lasst uns streiten“. Jeder kann dort am Meinungsaustausch zu aktuellen politischen Themen teilnehmen. Vier Mal im Jahr können Nutzer einen Monat lang zu einem bestimmten Thema diskutieren.

 

Voriger Artikel
Zukunft des Nanozentrums in Dresden bleibt ungewiss
Nächster Artikel
Forscher der TU Dresden erzeugen 3D-Modell einer Urechse

Frank Richter, Leiter der Sächsischen Landeszentrale für politische Bildung

Quelle: Dietrich Flechtner

Dresden.  Die Sächsische Landeszentrale für politische Bildung (SLpB) schaltet im Internet eine Dialogplattform mit dem Namen „Lasst uns streiten“. Jeder kann dort am Meinungsaustausch zu aktuellen politischen Themen teilnehmen. Vier Mal im Jahr können Nutzer einen Monat lang zu einem bestimmten Thema diskutieren. Das erste Thema lautet „Gesellschaftskrise: Flucht“. Zu jedem Dialogthema stellt die Landeszentrale vier kontroverse Themen vor und bietet dazu Informationen. Die Nutzer stimmen über die Thesen ab und sollen ihre Position begründen. Sie werden mit den Meinungen von Nutzern konfrontiert, die anders abgestimmt haben. Diese Form soll einen argumentativen Austausch anregen. „Aus unseren Veranstaltungen wissen wir, es fehlen geschützte Diskussionsräume, in denen Auseinandersetzungen ohne Angst vor Unsachlichkeit und Anfeindung geführt werden können“, heißt es von der SLpB. Die Plattform soll diesen Schutz bieten. Teilnehmer können sich registrieren oder anonym mitmachen. Wer sich registriert, kann mehr Funktionen nutzen. Noch bis zum 20. Mai ist das erste Thema geschaltet. Für die nächsten Diskussionsrunden können Nutzer können der SLpB Themen vorschlagen, die sie für wichtig halten.

www.lasst-uns-streiten.de

Von DNN

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Lokales
  • 13. Februar

    Ob Gedenken, Täterspuren oder Menschenkette: Alle Infos finden sie in unserem Special zum 13. Februar in Dresden mehr

  • Semperopernball
    Semperopernball

    Alle Infos, alle Highlights, die schönsten Bilder - der Semperopernball in Dresden. mehr

Städtewetter
Heute -° / -° -
- -°/-° -
- -°/-° -
Wettersponsor

Das Wetter in und um Dresden präsentiert Ihnen die Toskana-Therme Bad Schandau.