Volltextsuche über das Angebot:

10 ° / 6 ° wolkig

Navigation:
Google+
Kreuzung Magdeburger und Weißeritzstraße in Dresden wird ab Montag saniert

Kreuzung Magdeburger und Weißeritzstraße in Dresden wird ab Montag saniert

Das Straßen- und Tiefbauamt Dresden saniert ab Montag bis voraussichtlich 1. September für rund 150.000 Euro die Kreuzung Magdeburger und Weißeritzstraße an der Dresdner Yenidze.

Voriger Artikel
Bürgermeister will Flüchtlinge in Dresden in Container stecken
Nächster Artikel
Das Katzenhaus Luga in Dresden beherbergt über 50 heimatlose Samtpfoten

Im Kreuzungsbereich soll die Asphaltdecke wegen tiefer Risse und Schlaglöcher getauscht werden.

Quelle: Hauke Heuer

Auf rund 100 Metern wird die Fahrbahn der Magdeburger Straße instandgesetzt, da sich diese massiv verformt hat. Wie die Stadt meldet, wird dabei auch die Straßenentwässerung erneuert.  

Im Kreuzungsbereich soll die Asphaltdecke wegen tiefer Risse und Schlaglöcher getauscht werden. Parallel zu den Straßenarbeiten arbeitet die Dresdner Stadtentwässerung an ihren Kanälen und die Deutsche Telekom AG verlegt Leitungen.  

Während der Bauzeit wird die Kreuzung wie folgt gesperrt:

Vollsperrung der Magdeburger Straße ab Montag bis 28. August Vollsperrung der westlichen Knotenhälfte vom 22. August, 7 Uhr bis 25. August, 5 Uhr Vollsperrung der östlichen Knotenhälfte vom 29. August, 7 Uhr bis 1. September, 5 Uhr

fs

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Lokales
  • 13. Februar

    Ob Gedenken, Täterspuren oder Menschenkette: Alle Infos finden sie in unserem Special zum 13. Februar in Dresden mehr

  • Semperopernball
    Semperopernball

    Alle Infos, alle Highlights, die schönsten Bilder - der Semperopernball in Dresden. mehr

Städtewetter
Heute -° / -° -
- -°/-° -
- -°/-° -
Wettersponsor

Das Wetter in und um Dresden präsentiert Ihnen die Toskana-Therme Bad Schandau.