Volltextsuche über das Angebot:

21 ° / 15 ° wolkig

Navigation:
Google+
Kreuzschüler sind drittbeste Klasse Deutschlands

Kreuzschüler sind drittbeste Klasse Deutschlands

Das Daumendrücken für die Klasse 7/3 des Evangelischen Kreuzgymnasiums hat geholfen: Die Gymnasiasten haben bei der Kika-Quizshow "Die beste Klasse Deutschlands" den dritten Platz errungen.

Für alle, die das Superfinale am vergangenen Freitagabend auf dem Kinderkanal verpasst haben: Die Sendung wird am Sonnabend, 10.30 Uhr, auf ARD wiederholt.

Die Dresdner Gymnasiasten mussten im Kölner Fernsehstudio knifflige Quizfragen aus Natur, Umwelt, Sport und Musik lösen. Nicht nur Allgemeinwissen, sondern auch Teamgeist waren gefragt. Die Kreuzschüler sind aus mehr als 1500 Bewerbern ausgewählt worden und hatten sich in den vergangenen Wochen in der Fernsehshow gegen 30 andere Klassen wacker geschlagen.

Von den 1000 Euro, die die Kreuzschüler für ihre tolle Leistung gewonnen haben, finanzieren sie eine Fahrt in den Freizeitpark "Belantis" nach Leipzig. Weitere 700 Euro verwenden die Siebentklässler für eine Schlauchboottour auf der Elbe.

Den Titel "Die beste Klasse Deutschlands" verleihen Kika und ARD in diesem Jahr zum siebten Mal.

Aus den Dresdner Neuesten Nachrichten vom 10.06.2014

Kat.

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Lokales
26.06.2017 - 16:56 Uhr

Johann Wölk will in der Sachsenliga in Radebeul den nächsten Schritt in seiner sportlichen Karriere machen.

mehr
Städtewetter
Heute -° / -° -
- -°/-° -
- -°/-° -
Wettersponsor

Das Wetter in und um Dresden präsentiert Ihnen die Toskana-Therme Bad Schandau.