Volltextsuche über das Angebot:

2 ° / -5 ° wolkig

Navigation:
Google+
Krebsprävention in Dresden: Aufklärer pflanzen „Schattenbaum“

Krebsprävention in Dresden: Aufklärer pflanzen „Schattenbaum“

Im Rahmen der Hautkrebsprävention für Kinder ist am Mittwoch in der Kita „Gäste der Buche“ in Striesen ein neuer “Schattenbaum” gepflanzt worden. Die Aktion ist Teil der Kampagne „Clown Zitzewitz und der Sonnenschutz“ des Universitäts KrebsCentrums Dresden (UCC) am Universitätsklinikum.

Voriger Artikel
Expo Real: Dresden bietet Ostragehege und Areal an der Wallstraße seit Jahren wie Sauerbier an
Nächster Artikel
Mitglieder der AG 13. Februar bedauern Rückzug von Moderator Frank Richter

Sandra Herrmann, Mitarbeiterin Präventionszentrum am Universitäts KrebsCentrum, kam als Clown Zitzewitz zur Kindertagesstätte „Gäste der Buche“ der Arbeiterwohlfahrt, um mit Krippenkindern die neuen Bäume zu pflanzen.

Quelle: Carl Gustav Carus Universitätsklinikum

„Nach dem Fällen ungeeigneter Bäume sah es mit schattenspendenden Pflanzen im Spielbereich der Krippe schlecht aus”, erklärt Kita-Chefin Anne Klusinsky die Baum-Idee. Im Gespräch mit den UCC-Mitarbeiterinnen sei die Idee entstanden, neue Bäume und Sträucher zu pflanzen. Um die Schattenspen­der zu finanzieren, wurden mehr als 1000 Euro an Spenden gesammelt.

Seit 2011 werden im Rahmen eines Theaterstücks Kinder spielerisch für den nötigen Sonnenschutz sensibilisiert. Allein in diesem Jahr seien 4300 Kinder in 70 sächsischen Kitas erreicht worden, teilte die Dresdner Uniklinik mit. Das Projekt soll auch 2014 fortgeführt werden.

phpf7a1355dc0201203252125.jpg

Udo Lindenberg gastierte gleich an zwei Tagen hintereinander in der Arena Leipzig. Foto vom 25.03.2012

Zur Bildergalerie
php8d8c115620201312111607.jpg

800 Schüler demonstrierten für die Gleichberechtigung der freien Schulen

Zur Bildergalerie
php07d569f199201309151200.jpg

40 junge Frauen und Männer kämpften im Halbfinale des Castingwettbewerbes Face of Germany um die Gunst der Jury.

Zur Bildergalerie
php239584494d201310101039.jpg

Semperoper Dresden erstrahlte in Pink

Zur Bildergalerie
php288d69b4ca201310101008.jpg

Wie fit bist du? Die Dynamos mussten zum Laktattest.

Zur Bildergalerie
php454245873a201202221716.jpg

Seit Dezember wird das Blaue Wunder am Abend extra beleuchtet.

Zur Bildergalerie
php7ba8595e62201310101053.jpg

Das Deutschs Hygiene-Museum Dresden bittet zum Tanz.

Zur Bildergalerie
phpf08a575598201310101137.jpg

Gläsernen Manufaktur von Volkswagen in Dresden.

Zur Bildergalerie
phpcd5682f61c201309251434.jpg

Die Dresdner "Face-of-Germany"-Finalisten Denny Bräuer, Franziska Börner und Zoe Zobel mit Organisator Mike Sickert.

Zur Bildergalerie
phpc41a161499201310111226.jpg

Clown Don Christian stolpert tollpatschig durch die Manege.

Zur Bildergalerie
phpd9772844fb201211041252.jpg

Knapp mehr als 15.000 Besucher feierten am Sonnabend bei der 14. Unity.Dresden.Night.

Zur Bildergalerie

sl

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Lokales
Anzeige
  • 13. Februar

    Ob Gedenken, Täterspuren oder Menschenkette: Alle Infos finden sie in unserem Special zum 13. Februar in Dresden mehr

  • Semperopernball
    Semperopernball

    Alle Infos, alle Highlights, die schönsten Bilder - der Semperopernball in Dresden. mehr

Städtewetter
Heute -° / -° -
- -°/-° -
- -°/-° -
Wettersponsor

Das Wetter in und um Dresden präsentiert Ihnen die Toskana-Therme Bad Schandau.