Volltextsuche über das Angebot:

4 ° / -3 ° wolkig

Navigation:
Google+
Klimaanlage kaputt – Lesesaal des Stadtarchivs Dresden bleibt geschlossen

Klimaanlage kaputt – Lesesaal des Stadtarchivs Dresden bleibt geschlossen

Voraussichtlich drei Wochen lang bleibt der Lesesaal des Dresdner Stadtarchivs geschlossen – Wiedereröffnung wäre demnach am 13. August.

Voriger Artikel
Der Landesverband und die Tafel Dresden im Kleinkrieg
Nächster Artikel
1000. Baby im Städtischen Klinikum Dresden-Neustadt geboren

Durch die Hitze könnten historische Akten beschädigt werden

Quelle: Wolfgang Zeyen

Grund dafür ist nach Angaben der Stadt der Ausfall der Klimaanlage. Im Saal herrschten derzeit 32 Grad Celsius. Dadurch könnten historische Akten beschädigt werden. Der Zugang zum Magazin ist ebenfalls gesperrt.

Eine Reparaturfirma sei bereits beauftragt und arbeite an der Lösung des Problems.

fs

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Lokales
  • 13. Februar

    Ob Gedenken, Täterspuren oder Menschenkette: Alle Infos finden sie in unserem Special zum 13. Februar in Dresden mehr

  • Semperopernball
    Semperopernball

    Alle Infos, alle Highlights, die schönsten Bilder - der Semperopernball in Dresden. mehr

Städtewetter
Heute -° / -° -
- -°/-° -
- -°/-° -
Wettersponsor

Das Wetter in und um Dresden präsentiert Ihnen die Toskana-Therme Bad Schandau.