Volltextsuche über das Angebot:

10 ° / 6 ° wolkig

Navigation:
Google+
Kleine Entdecker prüfen Spielplätze

Dresden-Neustadt Kleine Entdecker prüfen Spielplätze

Insgesamt 80 kleine Neustadtentdecker haben sich im Sommer auf die Pirsch gemacht und sieben Neustädter Spielplätze geprüft. Ein Fotokalender zeigt nun die Ergebnisse ihrer Untersuchungen.

Voriger Artikel
SPD baut Wehner-Haus am Zwinger
Nächster Artikel
Osteuropas erste buddhistische Begräbnisstätte auf Heidefriedhof Dresden

Spielplätze unter der Lupe: Die kleinen TÜV-Prüferinnen Sirid (l.) und Charlotte haben ein eigenes Modell ihres Traumspielplatzes gebaut.

Quelle: Dietrich Flechtner

Dresden. Wo sie waren, haben sie jedes Spielgerät genau unter die Lupe genommen und auf Herz und Nieren geprüft. Insgesamt 80 kleine Neustadtentdecker haben sich im Sommer auf die Pirsch gemacht und sieben Neustädter Spielplätze geprüft. Im Mittelpunkt des Projektes des Abenteuerspielplatzes „Panama“ standen jedoch nicht nur Spielplätze, sondern auch Lieblingsorte zum Toben und Spielen in und um Dresden. Die Ergebnisse des „Spielplatz-TÜVs“ stellten die kleinen Entdecker gestern vor.

Zwei Videos und ein Fotokalender sind bei dem Projekt für sozial benachteiligte Kinder, gefördert durch das Programm „Kultur macht stark“ der Bundesregierung, entstanden. „Fotos und Videos haben die Kinder selbst gemacht“, so Jana Erler, Leiterin des „Panama“. Ziel war es, die Kinder im Alter von acht bis zwölf Jahren an die Techniken heranzuführen. Die Videobeiträge, die ab Montag bei dem Videoportal Youtube zu sehen sind, haben die Kinder ebenfalls selbst erstellt.

Auf den Spielplätzen wurden Geräte wie Rutschen, Klettermöglichkeiten und Schaukeln inspiziert. Aber auch die Lage, Bodenqualität und Sauberkeit waren Kriterien des „Spielplatz-TÜVs“. Doch nicht nur offizielle, auch inoffizielle Spielorte prüften die Knirpse. So wurde auch an der Elbe, in der Dresdner Heide und anderen Orten in der Stadt gespielt und gefilmt. Zum Schluss bastelten die kleinen Entdecker ein Modell mit eigenen Ideen für den perfekten Spielplatz – darunter ein großes Trampolin und eine Seilbahn.

Der Fotokalender „Spielplatzentdecker“ ist ab sofort im „Panama“ an der Seifhennersdorfer Straße 2 sowie in Richters Buchhandlung an der Förstereistraße 44 für 5 Euro erhältlich.

  juju

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Lokales
  • 13. Februar

    Ob Gedenken, Täterspuren oder Menschenkette: Alle Infos finden sie in unserem Special zum 13. Februar in Dresden mehr

  • Semperopernball
    Semperopernball

    Alle Infos, alle Highlights, die schönsten Bilder - der Semperopernball in Dresden. mehr

Städtewetter
Heute -° / -° -
- -°/-° -
- -°/-° -
Wettersponsor

Das Wetter in und um Dresden präsentiert Ihnen die Toskana-Therme Bad Schandau.