Volltextsuche über das Angebot:

2 ° / -6 ° heiter

Navigation:
Google+
Kleine Einladung zum Känguru-Weitsprung im Dresdner Zoo

Dresdner Tourismustag am 19. März Kleine Einladung zum Känguru-Weitsprung im Dresdner Zoo

Wie weit springt eigentlich ein Känguru? Zum Dresdner Tourismustag am 19. März erwartet die Besucher des Dresdner Zoos ein Mitmach-Programm, das ihnen Australien nah bringen soll. Der Schwerpunkt des Tourismustages liegt in diesem Jahr auf Angeboten für Familien mit Kindern.

Voriger Artikel
Treppen an der Waldschlößchenbrücke sind wieder frei
Nächster Artikel
Filmabend „Mit Bike und Boat über die Alpen“ in Nickern


Quelle: Archiv

Dresden. Zum Dresdner Tourismustag am 19. März erwartet die Besucher des Dresdner Zoos ein Mitmach-Programm, das ihnen Australien nah bringen soll. Wie weit springt eigentlich ein Känguru? Darauf bekommen die Zoo-Besucher nicht nur eine profunde Antwort, sie können sich auch selbst beim Känguru-Weitsprung mit ganzem Körpereinsatz mit den Roten Riesenkängurus im Zoo messen. Abgesehen davon lädt der Zoo an diesem Tag von 11 bis 15 Uhr zu weiteren Mitmach-Aktionen ein. Kinder können das Maskottchen Koali treffen, ihr Wissen beim Känguru-Quiz testen und Interessantes beim Tierpflegetreffpunkt erfahren. Mit etwas Glück lässt sich bei dieser Gelegenheit auch das Jungtier blicken, das seit einigen Tagen die Welt außerhalb von Mamas Beutel erkundet.

Der Schwerpunkt des Tourismustags liegt in diesem Jahr auf Angeboten für Familien mit Kindern. Auch auf dem Dresdner Neumarkt könnte am 19. März Zoostimmung aufkommen. Als Partner der Dresdner Stadtrundfahrten präsentiert sich der Zoo von 9 bis 16 Uhr mit einem Stand auf dem Gelände vorm Verkehrsmuseum. Auch hier geht es um das Känguru. Hintergrund ist das neue Familienangebot der Stadtrundfahrt Dresden GmbH. Unter dem Titel: „Sydney, das Känguru – ich zeig dir meine Stadt!“ stellt das Unternehmen erstmals seine neue Kinderstadtrundfahrt vor. Die interaktive Mitmachtour richtet sich gezielt an den Nachwuchs zwischen drei und zwölf Jahren und vermittelt fantasievoll die Inhalte des sächsischen Bildungsplans. Von 10 bis 16 Uhr machen die roten Doppeldeckerbusse am 19. März stündlich Station im Zoo.

Nähere Informationen zum Dresdner Tourismustag auf http://www.tvdd.de/tourtag.

Von DNN

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Lokales
  • 13. Februar

    Ob Gedenken, Täterspuren oder Menschenkette: Alle Infos finden sie in unserem Special zum 13. Februar in Dresden mehr

  • Semperopernball
    Semperopernball

    Alle Infos, alle Highlights, die schönsten Bilder - der Semperopernball in Dresden. mehr

Städtewetter
Heute -° / -° -
- -°/-° -
- -°/-° -
Wettersponsor

Das Wetter in und um Dresden präsentiert Ihnen die Toskana-Therme Bad Schandau.