Volltextsuche über das Angebot:

4 ° / -3 ° wolkig

Navigation:
Google+
Katharina-von-Bora-Preis geht an Afrika-Aktivistin aus Dresden

Katharina-Tag Katharina-von-Bora-Preis geht an Afrika-Aktivistin aus Dresden

Der Katharina-von-Bora-Preis 2016 geht an die Afrika-Aktivistin Melanie Feuerbach. Die Dresdnerin bekam die Auszeichnung am Samstag in Torgau für ihr Engagement für Kinder- und Frauenrechte auf dem Kontinent überreicht.

Voriger Artikel
Vermarktungsoffensive für das Kraftwerk Mitte startet
Nächster Artikel
Touristenzahlen brechen im April ein

Melanie Feuerbach

Quelle: Anja Schneider

Torgau. Der Katharina-von-Bora-Preis 2016 geht an die Afrika-Aktivistin Melanie Feuerbach. Die Dresdnerin bekam die Auszeichnung am Samstag in Torgau für ihr Engagement für Kinder- und Frauenrechte auf dem Kontinent überreicht, wie die Stadt mitteilte. So habe sie mit einer Aktionsgemeinschaft ein Frauenzentrum in Taveta (Kenia) aufgebaut. Dadurch konnten unter anderem Schulen und Kindergärten gebaut werden.

Melanie Feuerbach im DNN-Interview

Der mit 3000 Euro dotierte Preis wird seit 2011 alljährlich am sogenannten Katharina-Tag vergeben. Das Geld soll für den weiteren Ausbau des Frauenzentrums in Taveta verwendet werden. Die Preisträgerin wurde unter 21 Vorschlägen aus dem gesamten Bundesgebiet ausgewählt, teilte die Stadt weiter mit. Sie ist nun die neue „Katharina-Botschafterin“.

Katharina von Bora (1499-1552) war die Ehefrau Martin Luthers. Mit dem Preis will die Stadt an die außergewöhnliche Frau an der Seite des Reformators erinnern. Torgau war bei der Flucht der 24-Jährigen aus dem Kloster Nimbschen 1523 die erste Station. Sie starb am 20. Dezember 1552 in Torgau.

dpa

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr zum Artikel
Hilfe für Frauen in Kenia
Melanie Feuerbach.

Die Dresdnerin Melanie Feuerbach gehört zu den vier Preisträgerinnen des Katharina-von-Bora-Preises der Stadt Torgau. Sie hat ein Frauenzentrum, einen Kindergarten und eine Grundschule im Süden Kenias aufgebaut. DNN sprachen mit ihr über die Probleme der Frauen in Afrika und das nächste Projekt – eine Berufsfachschule.

mehr
Mehr aus Lokales
  • 13. Februar

    Ob Gedenken, Täterspuren oder Menschenkette: Alle Infos finden sie in unserem Special zum 13. Februar in Dresden mehr

  • Semperopernball
    Semperopernball

    Alle Infos, alle Highlights, die schönsten Bilder - der Semperopernball in Dresden. mehr

Städtewetter
Heute -° / -° -
- -°/-° -
- -°/-° -
Wettersponsor

Das Wetter in und um Dresden präsentiert Ihnen die Toskana-Therme Bad Schandau.