Volltextsuche über das Angebot:

11 ° / 5 ° Regenschauer
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland RND

Navigation:
Google+
Joachim Hoof neuer Vorsitzender des Stiftungsrats der Frauenkirche Dresden

Joachim Hoof neuer Vorsitzender des Stiftungsrats der Frauenkirche Dresden

Joachim Hoof ist neuer Vorsitzender des Stiftungsrats der Frauenkirche. Der Chef der Ostsächsischen Sparkasse Dresden (OSD) wurde vom Kuratorium der Stiftung Frauenkirche Dresden gewählt.

Voriger Artikel
Riesenschildkröten im Dresdner Zoo beziehen Sommerquartier – hatten es aber nicht eilig
Nächster Artikel
TU-Rektor sieht Imageschaden durch Pegida für Dresdner Wissenschaft

Joachim Hoof

Quelle: Archiv DNN

Hoof tritt die Nachfolge von Bernhard Walter an, der im Januar starb, teilte die Stiftung am Donnerstag mit.

„Die Frauenkirche ist nicht nur ein Baukunstwerk und Symbol für Versöhnung“, sagte Hoof. „Sie ist ein Haus, in dem sich Menschen respektvoll austauschen und das als Sprachrohr für freiheitliches Denken in unsere Stadt und in die Welt hinein wirkt.“ Der aus Nordrhein-Westfalen stammende Kunstliebhaber lebt seit 1991 in Sachsen und ist seit 2005 Vorstandsvorsitzender der OSD.  Die gemeinnützige Stiftung wurde 1994 von evangelischer Landeskirche, Freistaat Sachsen und Landeshauptstadt Dresden gegründet. Seit Abschluss des Wiederaufbaus stehen die kirchliche und kulturelle Nutzung sowie der Erhalt des Gotteshauses im Mittelpunkt ihrer Arbeit.

dpa

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Lokales
Städtewetter
Heute -° / -° -
- -°/-° -
- -°/-° -
Wettersponsor

Das Wetter in und um Dresden präsentiert Ihnen die Toskana-Therme Bad Schandau.