Volltextsuche über das Angebot:

2 ° / -6 ° heiter

Navigation:
Google+
Investor informiert am Freitag über Bauprojekt am Neumarkt samt Palais Hoym

Investor informiert am Freitag über Bauprojekt am Neumarkt samt Palais Hoym

Am Dresdner Neumarkt soll in den kommenden Jahren eine der letzten großen Baulücken geschlossen werden. Die CG-Gruppe will das Quartier III/2, direkt neben dem Polizeipräsidium bebauen und dabei unter anderem das historische Palais Hoym als Hostel wieder aufbauen.

Voriger Artikel
Dresdner Hilfsorganisation Arche Nova bilanziert 2014 als Katastrophenjahr
Nächster Artikel
Zivilcourage-Preis für Dresdner Twitter-Projekt Straßengezwitscher

Repro

Quelle: Thomas BaumannHartwig

Am Freitagnachmittag will das Unternehmen seine Pläne den Dresdnern vorstellen.

Ab 17 Uhr ist im Hotel Suitess nahe dem Neumarkt eine Informationsveranstaltung geplant, so die CG-Gruppe, die neben dem Neumarkt-Quartier auch am Postplatz und in der Friedrichstadt bauen will. „Es ist uns ein besonderes Anliegen, dass die Bürger Dresdens und alle Nachbarn des Grundstücks umfangreich zum Planungs- und Verfahrensstand dieses bedeutsamen Projektes informiert werden", sagt Christoph Gröner, geschäftsführender Gesellschafter der CG-Gruppe.“

sl

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Lokales
  • 13. Februar

    Ob Gedenken, Täterspuren oder Menschenkette: Alle Infos finden sie in unserem Special zum 13. Februar in Dresden mehr

  • Semperopernball
    Semperopernball

    Alle Infos, alle Highlights, die schönsten Bilder - der Semperopernball in Dresden. mehr

Städtewetter
Heute -° / -° -
- -°/-° -
- -°/-° -
Wettersponsor

Das Wetter in und um Dresden präsentiert Ihnen die Toskana-Therme Bad Schandau.